Schlagwort-Archive: Gewalt

Tricks im Deutschlandfunk: Ein Attentat von Linken darf nicht sein

Gestern (6. August 2019) hatten wir ja dokumentieren dürfen, mit welchen Tricks der linksgrüne „Deutschlandfunk“ (DLF) den Massenmörder von Dayton (neun Todesopfer) aus der Berichterstattung verschwinden ließ. So ein Zaubertrick lässt sich natürlich nicht ewig wiederholen – besonders, solange in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Dreistigkeit der Relotius-Jünger

Wer den Relotius-Jüngern bei der Arbeit zuschaut, dürfte in letzter Zeit nicht so sehr wegen des Ausmaßes der Verfälschungen und Verdrehungen erstaunt gewesen sein, sondern wegen der zunehmenden dreisten Offenheit, mit der die Arbeit auf offener Bühne vollzogen wird. Jüngstes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Und es geht weiter…

Die Berliner Polit-Darsteller diskutieren über Chemnitz. Diese Nachrichten kommentieren sie nicht: Sonntag in Sachsen Anhalt Afghanen töten Deutschen https://www.derwesten.de/panorama/22-jaehriger-deutscher-stirbt-nach-streit-mit-afghanen-id215285591.html Samstag in Dortmund: Nordafrikaner stechen Deutschen nieder: https://www.derwesten.de/staedte/dortmund/raub-dortmund-krimstrasse-messer-id215282815.html Samstag in Mainz: Araber greifen Mann mit Messer an: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/4055755 Samstag in Wiesbaden: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Ein mutiger Mann stellt sich gegen das System

Wenn die ersten Knospen durch den Schnee stoßen, wird es bald Frühling. Und wenn aus der großen grauen Masse ein Einzelner hervortritt und sich dem System entgegenstellt, hat es verloren. Weil viele folgen werden. Weil schließlich fast alle folgen werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Zeit Online, die Bundesregierung und die FakeNews des Jahres

Falschmeldungen und Gerüchte entstehen meistens nicht zufällig, sondern werden gezielt verbreitet. So ist es auch auch im Fall der bis heute unbelegten Behauptung, am Sonntag, dem 26. August, habe es in der Stadt Chemnitz „Menschenjagden“, „Hatz auf Ausländer“ und „Pogrome“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Chemnitz – ein zweites Sebnitz?

Die Ereignisse (bzw. Nicht-Ereignisse) in Chemnitz haben das Zeug dazu, zu einem zweiten „Sebnitz“ zu werden. Sie erinnern sich? Damals, im November 2000, halluzinierte die gesamte deutsche Presse über drei Tage lang, dass dutzende Bürger des sächsischen Städtchens gemeinsam einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Chemnitz: Linke Inszenierungen und Verdrehungen

Rund um Chemnitz erleben wir gerade wieder eine rücksichtslose Inszenierung des migrationsbunten politisch-medialen Komplexes: In der Nacht zum Samstag lagen nach einem – so das offizielle Neusprech – „Streit zwischen Männern unterschiedlicher Nationalitäten“ drei Deutsche zum Teil schwerst verletzt am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare