Schlagwort-Archive: Greenpeace

Diesel-Gipfel war Lügen-Gipfel

Nach dem Berliner Diesel-Gipfel hat Lügenpresse Schnappatmung: Abgas- und Dieselexperte Heribert Prantl kriegt sich in der Süddeutschen Zeitung vom 3. August 2017 gar nicht mehr ein: „Von der größten Rückrufaktion in der deutschen Automobilgeschichte ist die Rede. Mag sein, fünf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünes Reich, Qualitätsjournalismus, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Greenpeace rottet Seeadler aus

In den Augen von Gutmenschen und Qualitätsjournalisten vertritt Greenpeace – ein Verein von Auserwählten, dem Dritte nicht beitreten können, das Gute, will die Natur bewahren, Tiere retten, kurzum: Die Schöpfung bewahren. Wie hier schon häufiger dargestellt (bitte SuFu benutzen) geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arten- und Naturschutz, Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Unsere letzte Hoffnung: Merkel?

In einfach strukturierten Hirnen hat sich längst die Auffassung eingenistet, dass wir alle verbrennen werden, wenn es nicht gelingt, den Anstieg der Erdtemperatur auf zwei Grad zu begrenzen. Warum nicht um ein Grad oder drei Grad oder warum die Erde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arten- und Naturschutz, Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Energiewende verseucht das Grundwasser

In keiner grünen Sonntagsrede darf der Schutz des Grundwassers fehlen. Der Konsument der deutschen Qualitätspresse hat inzwischen gelernt, dass „Fracking“ (Gasförderung) die größte Bedrohung seines Trinkwassers darstellt. Zwar gibt es in Deutschland kein Fracking, aber das macht nichts. In diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arten- und Naturschutz, Energiewendemärchen, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie Greenpeace lügt: Das Quecksilber

Greenpeace hat wieder zugeschlagen. Der exklusive und selbst für Interessierte geschlossene Club von Gutmenschen, dessen demokratische Legitimation in Zweifel zu ziehen ist, warnt vor den Gefahren durch Quecksilber, das von Kohlekraftwerken ausgestoßen wird. Was dahinter steckt, ist klar: Greenpeace will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie Greenpeace lügt: Die Gemeinnützigkeit

Nachdem die angeblich globalisierungskritische Organisation „Attack“ den Status der Gemeinnützigkeit in Deutschland verloren hat und Spenden an die Organisation nicht mehr steuerlich abzugsfähig sind, wird es höchste Zeit, den Status von Greenpeace zu überdenken. Im Fall von Attack hatte das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lichtblick: Greenpeace verliert Spender

Dass Greenpeace eine demokratisch nicht legitimierte Organisation mit wirtschaftlichen Zielen ist, wurde hier (auch SuFu benutzen) schon mehrfach nachgewiesen. Und so haben sich vielleicht nur noch gutgläubige Gutmenschen, die ihr Geld auch bei Prokon angelegt hatten, darüber gewundert, dass ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen