Schlagwort-Archive: Hans-Josef Fell

Windkraft: Über den Wiesen kreist der Tod

Dass Windräder für Vögel wie den Rotmilan und für Fledermäuse hochgefährlich sind, ist seit langem bekannt. Nach mehreren Windradhavarien um die Jahreswende 2016/17 stellt sich jetzt heraus: Wesentliche Teile von bis zu 15 Jahre alten Windkraftanlagen sind nie von Fachleuten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Energiewende tötet 119 Seeadler

Der deutschen Energiewende sind im vergangenen Jahr 2015 2.802 Vögel zum Opfer gefallen, darunter 301 der äußerst seltenen und eigentlich streng geschützten Rotmilane und 119 der ebenso streng geschützten Seeadler. Diese Zahlen finden sich bei der Staatlichen Vogelschutzwarte Brandenburg, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arten- und Naturschutz, Energiewendemärchen, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Öl wird knapp oder: Der Teufel erscheint

Zu den bei Rot-Grün beliebten Gruselgeschichten, die idealer Ersatz für mittelalterliche Sichtungen des Teufels geworden sind, gehört die Prognose von den bald endenden fossilen Energien. So wie im Mittelalter der Teufel von den Pfaffen im Wald oder auf Wiesen ausgemacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Grünes Reich, Qualitätsjournalismus, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen