Schlagwort-Archive: Heinrich-Böll-Stiftung

Siemens geht vor Klima-Göre in die Knie

Wir lesen in einer Pressemitteilung der Rheinischen Post vom 10. Januar 2020: „Siemens-Chef Joe Kaeser will sich bei seinem Treffen mit der Klima-Aktivistin Luisa Neubauer am Freitag in Berlin um Schadensbegrenzung in der Auseinandersetzung um die umstrittene Lieferung einer Signalanlage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Rechts-Jäger Häusler

Bei der Jagd auf alles, was rechts ist oder sein soll, darf ein Name nicht fehlen: Alexander Häusler. Der „Rechtsextremismusexperte“ sitzt an der Universität Düsseldorf auf einem warmen, natürlich von den Steuerzahlern bezahlten Arbeitsplatz und wird stets zu Rate gezogen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen