Schlagwort-Archive: Heribert Prantl

Blockparteien mauern sich ein

Das Verhalten des Systems und seiner Blockparteien nach der Bundestagswahl hat uns – noch nie da gewesen – die Sprache verschlagen. Demut vor dem Volk, vielleicht Bereuen eigener Fehlentscheidungen und Rücktritte wären zu erwarten gewesen. Doch niemand zeigte Demut, niemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Diesel-Gipfel war Lügen-Gipfel

Nach dem Berliner Diesel-Gipfel hat Lügenpresse Schnappatmung: Abgas- und Dieselexperte Heribert Prantl kriegt sich in der Süddeutschen Zeitung vom 3. August 2017 gar nicht mehr ein: „Von der größten Rückrufaktion in der deutschen Automobilgeschichte ist die Rede. Mag sein, fünf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünes Reich, Qualitätsjournalismus, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lügenpresse bejubelt deutschen „Anti-Trump“

Au Backe, peinlicher geht’s kaum noch. Lügenpresse bejubelt die Wahl von Frank-Walter Steinmeier (SPD) zum Bundespräsidenten, als würde der uns jetzt den Weg in das Land, in dem Milch und Honig fließen, weisen. Bei dem ganzen Gesabbere ist vielleicht interessant, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie geht’s eigentlich Lügenpresse?

Diejenigen, die schon länger bei uns leben, bereiten sich auf das Weihnachtsfest vor. Sie streifen durch die Einkaufszentren auf der Suche nach Geschenken – beobachtet von denen, die neu dazu gekommen sind und nichts von Weihnachten verstehen, weil sie zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Polizisten Verbrecher oder Helden?

Wie eigenartig (um es vorsichtig zu formulieren) die Verhältnisse in diesem Land inzwischen sind, wird an politischen Reaktionen nach dem islamistischen Anschlag von Würzburg deutlich. Der Attentäter, ein junger Mann aus Afghanistan oder Pakistan, wurde von einem Sondereinsatzkommando der Polizei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Befehl von Künast

Was war Dienstag (19. Juli 2016) morgen, kurz nach Mitternacht, eigentlich mit Renate Künast (Grüne) los? Die redegewandte und wortgewaltige Vorsitzende des Rechtsausschusses des Bundestages setzte, kaum eine Stunde nach ersten Meldungen über das islamistische Attentat in Würzburg, folgenden Tweet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Warum die NPD verboten werden wird

Es soll niemand glauben, beim Übergang zum Grünen Reich sei das Bundesverfassungsgericht vergessen worden. Natürlich hat der taz-Autor Christian Rath recht, wenn er am 2. März 2016 zu dem vom Bundesrat geforderten und beim Verfassungsgericht beantragten Verbot der NPD schreibt: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Blockparteien, Grünes Reich, Rechtsverdreher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen