Schlagwort-Archive: Innere Unsicherheit

Deutsche Opfer und das Schweigen der Relotianten

Im Lagebild „Kriminalität im Kontext der Zuwanderung„, das vom Bundeskriminalamt zeitgleich mit der Polizeilichen Kriminalstatistik veröffentlicht wurde, ist zu lesen: „Im Bereich Mord, Totschlag, Tötung auf Verlangen fielen 230 Deutsche einer Straftat zum Opfer, an der mindestens ein tatverdächtiger Zuwanderer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Innere Unsicherheit, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Verschwiegene Verbrechen

Wer wissen will, wie es um die Kriminalität in unserem Lande steht, schaut als erstes in die „Polizeiliche Kriminalstatistik“ (PKS). Sie bildet – bei allen Schwächen – doch ziemlich zuverlässig ab, was an Verbrechen unser tägliches Leben belastet, gar bedroht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Innere Unsicherheit, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Der Auftrag Ali Bashars an die Deutschen

Mit gewohnt kalter Wolkigkeit äußerte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Ermordung der 14-jährigen Susanna F. durch den von ihr hereingeholten Migranten Ali Bashar. Wir lauschen der Agentur Reuters, die am 9. Juni 2018 um 18.33 Uhr meldete: „Bundeskanzlerin Angela Merkel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Blockparteien, Innere Unsicherheit, Islam gehört zu Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nicht die AfD ist das Problem, Claudia Roth ist es

Folgender Text zum Mord an der kleinen Susanna, begangen vermutlich von einem oder mehreren Merkel-Gästen, kursiert im Netz, besonders bei WhatsApp: „Unglaublich Ich will jetzt erstmal sortieren!!! Besagter Iraker kommt mit seiner 8 köpfigen Sippschaft und beantragt hier Asyl, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Blockparteien, Innere Unsicherheit, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Jüdisches Mädchen ermordet

Wir bringen hier eine Vorabmeldung der Neuen Osnabrücker Zeitung vom 8. Juni 2018: NOZ: Mordopfer Susanna war Jüdin Osnabrück. Das getötete 14-jährige Mädchen Susanna war Jüdin. Der Zentralrat der Juden in Deutschland bestätigte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ entsprechende Informationen. Ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Staatlicher Kontrollverlust in Teilen Münchens

„Failed States“ oder der deutsche „Hippie State“ sind daran zu erkennen, dass sie ihre Grenzen nicht mehr unter Kontrolle haben und die Staatsorgane im Innerern ihr Durchsetzungsvermögen in immer größer werdenden Gebieten – zunächst zeitweilig, später dauerhaft – verlieren. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Innere Unsicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Trauer um die Opfer in Münster

Wir trauen um die Opfer des Anschlags in Münster (Nordrhein-Westfalen). Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen, und wir hoffen, dass die Verletzten wieder vollständig gesund werden. Bei dem „Zwischenfall“ (Rheinische Post) war der Fahrer eines Autos oder Lkws in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innere Unsicherheit, Islam gehört zu Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen