Schlagwort-Archive: Institut für Wirtschaftsforschung

Nullzins: Und sie lügen immer weiter

Die deutschen Sparer haben durch die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) bisher rund 300 Milliarden Euro verloren. Die Zahl stammt vom Chef des Münchener Ifo-Wirtschaftsforschungsinstituts, Hans-Werner Sinn. 300 Milliarden Euro entsprechen dem Volumen der Bundesausgaben in einem Jahr. Die Angaben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse reloaded: Kohle machen mit Griechen

Selbst das dümmste Gegackere von irgendwelchen Wissenschaftlern bekommt in Deutschland große Schlagzeilen, wenn es nur in die gewünschte Richtung passt. „Deutschland profitiert selbst bei Griechenland-Pleite“ war etwa bei „Zeit online“ zu lesen. Das Portal berichtet über eine Studie des Instituts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wahltag = Zahltag

Egal, wer am Sonntag, den 22. September 2013 wie viele Stimmen erhält, ein Ergebnis der Bundestagswahl steht schon fest: Wahltag ist Zahltag, und ab 2014 wird es daher für die Deutschen ziemlich teuer werden. Altkanzler Helmut Schmidt hat das in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, EUdSSR, Euro ist stabil | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen