Schlagwort-Archive: Islam gehört zu Deutschland

Jeder Attentäter war „Flüchtling“

Nach den jüngsten Anschlägen von Moslems lassen sich für den deutschen Staat vier peinliche Schlüsse ziehen: 1. Jeder Attentäter in Deutschland bis jetzt war „Flüchtling“, aber noch 2016 wurde uns erzählt, es gäbe keinen Zusammenhang zwischen Flüchtlingswelle und Terrorismus. 2. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Blockparteien, Islam gehört zu Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Realitätsoptimierung zur Moslem-Demo

Sie hatten doch alles richtig gemacht: Schon Tage vor der am Ende dürr bevölkerten Anti-Terror-Demo „Nicht mit uns!“ hatte die Deutsche Presseagentur (dpa) pflichtschuldigst erregt gemeldet: „Tausende Muslime in Köln erwartet“. Und Heiko Maas dekretierte wieselflink, dass es „Aufgabe der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wie der Deutschlandfunk Nachrichten konstruiert

Langsam wird es unübersichtlich mit den Terroranschlägen in Europa – und auch der politisch-mediale Komplex wird zunehmend nervöser, weil das Abwiegeln und Ausblenden ungeliebter Zusammenhänge (Terror, Migration, Islam) immer schwieriger werden. Tapfer ringt noch der „Deutschlandfunk“, wie wir an dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Manchester: Deutsches TV verschläft islamischen Anschlag

Der Informationsdienst Turi2 berichtet: „Manchester: Bei einer Explosion bei einem Konzert der US-Sängerin Ariana Grande sterben mindestens 19 Menschen, 50 werden verletzt. Die britische Polizei geht von einem Terrorakt aus. Die deutschen Newssender schlafen weiter und informieren nur per Laufband, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innere Unsicherheit, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wilhelmshaven: Nur der Tod ist noch deutsch

Auf focus.de darf man zuweilen dabei zuschauen, wie systemhörige Journalisten offensichtliche, politisch unangenehme Sachverhalte und Probleme einfach „übersehen“, ausblenden oder durch Lüge ins Gegenteil verdrehen. Aktuelles Beispiel ist ein „Bericht“, der im Nachgang zur aktuellen, katastrophalen Kriminal-Statistik des Bundeskriminalamtes versucht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Innere Unsicherheit, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stephan-Andreas Casdorff – Flaggschiff der Lückenpresse

Jeden Morgen, so kurz nach fünf Uhr in der Früh, versendet der Chefredakteur des „Tagesspiegel“, Stephan-Andreas Casdorff, eine Mail an seine treuen Leser. Darin wird die „Morgenlage“ aus Sicht der Redaktion umrissen. So auch am 21. April, um 5.01 Uhr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Lkw und die Menschenmenge

Die Überschrift „Lkw rast in Menschenmenge“ gehört nach jedem Angriff islamischer Terroristen zur Standard-Headline in deutschen Qualitätsmedien. So war es nach den Anschlägen in Nizza, in Berlin, in London und zuletzt in Stockholm. Die Formulierung ist völlig absurd. Ähnlich absurd … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innere Unsicherheit, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen