Schlagwort-Archive: Joachim Poß

Lügenpresse reloaded: Kohle machen mit Griechen

Selbst das dümmste Gegackere von irgendwelchen Wissenschaftlern bekommt in Deutschland große Schlagzeilen, wenn es nur in die gewünschte Richtung passt. „Deutschland profitiert selbst bei Griechenland-Pleite“ war etwa bei „Zeit online“ zu lesen. Das Portal berichtet über eine Studie des Instituts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die alte Welt in Flammen

Die Berufung der neuen EU-Kommission unter Vorsitz des luxemburgischen Euro-Lügners Jean-Claude Juncker („Wenn es ernst wird, muss man lügen“; nach eigenen Angaben hat er kein Alkoholproblem) zeigt, was Deutschland in der EU-Führung wert ist: nichts. Das nach Einwohnerzahl und Wirtschaftskraft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, EUdSSR, Euro ist stabil | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Euro-Rettungskosten: Nebel in der Levante

Wenn es darum geht, vor der Wahl die Kosten der Euro-Rettung zu vertuschen, zu vernebeln und falsche Fährten zu legen, sind Berliner Politiker einsame Spitze. Jeder Wähler sollte wissen, dass die Rechnungen kurz nach dem Bundestagswahltermin am 22. September 2013 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EUdSSR, Euro ist stabil, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Jetzt amtlich: Lebensversicherte um 41 Milliarden betrogen

Je näher der Termin der Bundestagswahl rückt, desto dreister wird die regierungsamtliche Propaganda. „Die Bundesrepublik profitiert in zweistelliger Milliardenhöhe von der Eurokrise“, berichtete etwa das Handelsblatt online und gab damit einen Bericht von Spiegel online wider. Vor allem wegen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EUdSSR, Euro ist stabil, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Söder und der Reichsparteitag

Martialisch klingende Sätze vom bayerischen Finanzminister Markus Söder (CSU): “Seit heute morgen um neun Uhr wird geklagt”. Er meinte die bayerische Klage gegen den Länderfinanzausgleich beim Bundesverfassungsgericht, aber Florian Pronold, Landesvorsitzender der bayerischen SPD, erkannte sofort, woher der Wind bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Blockparteien, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen