Schlagwort-Archive: Klas Knot

Geldraub: Nach Zypern jetzt Österreich

Die Umschuldungsprogramme in Zypern und Griechenland, bei denen Anleger und Sparer teilweise enteignet wurden, waren die Blaupause für den Euroraum. Schon im März 2013 bestätigte das niederländische Mitglied des Rats der Europäischen Zentralbank (EZB), Klas Knot, der Präsident der holländischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

IWF will Deutsche enteignen

11,018 Billionen Euro beziehungsweise 11.018 Milliarden Euro betrug Ende 2012 die von den Politikern in der Europäischen Union angehäufte Staatsverschuldung. Jeder weiß, dass diese Schulden nie zurückgezahlt werden können. Deutschland kann seine Schulden von 2,1663 Billionen Euro eben so wenig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die große Enteignung nimmt Konturen an

Dass der Giftmüll in den europäischen Banken, der bisher unter der Rubrik „Wertpapiere“ geführt wurde, kurz vor der Explosion stehen könnte, dürfte bald dem letzten klar sein, der sich regelmäßig guter Informationen bedient. Zypern war die Blaupause, um zu testen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EUdSSR, Euro ist stabil, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen