Schlagwort-Archive: Korruption

Korruption in Medien – ein Tabu

Die Medienbranche, besonders der Berufsstand der Journalisten, dürfte zu den intransparentesten Märkten des Landes zählen. Obwohl Millionen Menschen täglich mit ihren Produkten konfrontiert werden, gibt es keinerlei externe Qualitätskontrolle, keine Transparenz der Produktionsabläufe oder gar Rechenschaft über Zusammensetzung und Herstellung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Billiges Grundstück für die taz

Systemschreiber profitieren vom System. Das ist keine Überraschung. Die Nazis hatten ihre Hofschreiber (Luise Rinser, Werner Höfer, Henri Nannen), die SED-Diktatur hatte ihre journalistischen Schranzen (z.b. Karl-Eduard von Schnitzler; die jungen SED-Redakteure aus dem „Roten Kloster“ in Leipzig beherrschen heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Grünes Reich, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse reloaded: WELT-Journalist im Angebot

Markus Pretzell, Europaabgeordneter der Alternative für Deutschland (AfD) und Vorsitzender des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen, berichtet von einem journalistischen Schmierenstück, das selbst wir – und wir sind schon einiges gewohnt über Korruption in der Branche – nicht glauben können. Wir stellen hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Korrupter Kanzler?

Was haben sich deutsche Politiker schon über die Korruption in Russland, in Rumänien, Bulgarien und anderswo aufgeregt und den mahnenden Finger erhoben (das können die Deutschen schon seit Wilhelm II. am besten). In Wirklichkeit wurde bzw. wird dieses Land von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen