Schlagwort-Archive: Linksextremismus

Süddeutsche Widerlichkeiten

Es gibt manche Zeitgenossen, die nennen die „Süddeutsche Zeitung“ gerne spöttisch „Prantl-Prawda“ und spielen damit auf die diesem Blatt ganz eigene Mischung aus linkem Sendungsbewusstsein und grüner Wahrheitsgestaltung an. Seit der heutigen Ausgabe (24. November 2017) allerdings weiß man, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Die größte Kanzlerin aller Zeiten?

Wenn es einen Grund für die Abhaltung des G 20-Gipfels in Hamburg gab, dann war das sicher die Absicht der Bundesregierung, Kanzlerin Angela Merkel kurz vor der Bundestagswahl in den (inoffiziellen) Stand der „Größten Kanzlerin aller Zeiten“ (GröKaZ) zu erheben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hippie State zahlt für abgebrannte Autos

Die Bürger zahlen Steuern, damit der Staat ihre Sicherheit garantiert, damit es Bildung gibt, ein Sozialsystem und vieles mehr. Die Vorfälle rund um den G 20-Gipfel in Hamburg haben gezeigt, dass dieser Gesellschaftsvertrag nicht mehr funktioniert und der Staat Sicherheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Blockparteien, Innere Unsicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Hamburg: Die klammheimliche Freude der Zivilgesellschaft

Linksradikale Gewalttäter können in Deutschland mit der Gleichgültigkeit oder Nachsicht eines grossen Teils der Gesellschaft rechnen. Ihre Straftaten werden routiniert geleugnet, bagatellisiert oder durch Verweise auf angebliche Repressalien staatlicher Kräfte verständlich gemacht. Mindestens 76 Polizisten wurden bei den Ausschreitungen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Innere Unsicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Deutschlandfunk lässt 28.500 Menschen verschwinden

Den Nachrichten-Zauberern vom Deutschlandfunk ist wieder ein wirklich großer Coup gelungen. Am 4. Juli 2017 haben sie für einen ganzen Tag 28.500 Menschen verschwinden lassen. 8.500 von ihnen sind sogar permanent gewaltbereit und gewalttätig; sie begingen im vergangenen Jahr über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Innere Unsicherheit | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Extremismus: Und es wird weiter gelogen

Lügenpresse macht ihrem Namen wieder alle Ehre, wenn der Begriff Ehre in diesem Zusammenhang überhaupt verwendet werden darf. So lesen wir in der „Acta diurna“, dem Tagebuch von Michael Klonovsky (bei Focus war er zuletzt wegen seiner Systemkritik unerwünscht) im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn Täter den schönen Schein stören

Derzeit haben die Wahrheitsministeriellen in den Medien wirklich alle Hände voll zu tun, die dargestellte Wirklichkeit mit den politischen Vorgaben in Einklang zu bringen. Der fünffache, systematische Polizistenmord in Dallas, begangen aus schwarzem Rassenhass, stellte schon eine große Herausforderung dar. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar