Schlagwort-Archive: Mathias Döpfner

Neues vom Hochstapler: Döpfners letzter Coup

Es sieht so aus, als wäre ein Wunder geschehen: Die lahmende Springer-Aktie, deren Kursverlauf den Hauptaktionären des Medienkonzerns, Friede Springer und Mathias Döpfner, Millionenverluste beschert hatte, kommt wie Phönix aus der Asche und steigt von 45 auf 63 Euro. Ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Narrenschiff legt am Reichstag an

Die beiden größten Geldverbrenner im deutschen Journalismus, Gabor Steingart und der Hochstapler Mathias Döpfner, haben sich nach langer Suche endlich gefunden und zusammengetan. Die Geschichte ist so schön, dass sie aus einem Märchenbuch stammen könnte. Beide bauen zusammen ein Nachrichtenschiff, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neues vom Hochstapler: Döpfner will Ebay kaufen

Nein, natürlich will der Vorstandsvorsitzende von Axel Springer, der Hochstapler Mathias Döpfner, nicht das ganze Ebay kaufen. Aber das Kleinanzeigenportal des US-Konzerns (in Deutschland mobile.de, ebay Kleinanzeigen), das angeblich auf Druck von Hedgefonds verkauft werden soll, interessiert Springer. Die Zeitschrift … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mathias Döpfner, ein alt gewordener Narr

Im Informationsdienst turi2 ist unter dem Stichwort Kollegenschelte zu lesen: Mathias Döpfner (Vorstandsvorsitzender von Springer) holt im großen Interview mit der „NZZ“ zum Rundumschlag gegen den Gesinnungs-Journalismus aus. Er wirft vielen Journalisten vor, sich „zutiefst unjournalistisch“ zu verhalten und sieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Neues vom Hochstapler: Springer gibt Aufeminin-Portal auf

Wenn Springer-Chef Mathias Döpfner über die digitale Transformation spricht, dann sind Zuhörer stets ergriffen: Hier scheint einer die Wende geschafft zu haben – weg vom energieintensiven Industriebetrieb vergangener Zeiten hin zum digitalen Unternehmen – weltumspannend wie das Internet. Allerdings trübt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse reloaded: Der Auflagenverfall geht weiter

Für die deutsche Lücken- oder Lügenpresse begann das Jahr 2017 so, wie 2016 endete: Die Auflagen fallen in schnellem Tempo weiter. Wunderbar. Es sind drei Faktoren, die hier zusammentreffen: 1. Es gibt viel zu wenig junge Deutsche, die Zeitungen oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Neues vom Hochstapler: Döpfners „Raketenwissenschaft“

Man sollte sich von dem vom Hochstapler Mathias Döpfner betriebenen Wirbel um „Upday“, den von Axel Springer geplanten News-Aggregator auf Samsung-Handys, nicht irre machen lassen. Solche Nachrichtensammler gibt es für Handys wie Sand am Meer, Google-News ist der bekannteste. Geld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen