Schlagwort-Archive: NDR

Was für eine Woche!

International und national sind die Dinge so in Bewegung gekommen, dass wir einen Vergleich mit 1989/90 wagen können. Es ist der amerikanische Präsident Donald Trump, der mit seiner Deal-Politik die Lügengebäude besonders der Europäer zum Einsturz gebracht und mit seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Am deutschen Wesen..., Blockparteien, EUdSSR, Euro ist stabil | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Blick in die Berliner Parallelwelt

Der Wahlabend in Mecklenburg-Vorpommern am Sonntag (4. September 2016) offenbarte einen faszinierenden Einblick in die Berliner Parallelwelt. Deren Mittelpunkt war an jenem Abend die SPD-Zentrale, wo sich der dicke Siggi zusammen mit dem Schweriner Ministerpräsidenten Erwin Sellering für einen angeblich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Panama-Papers“: Jetzt geht der Staat auf Bankkunden los

„Mit dem umstrittenen „Rechercheverbund“ aus Süddeutscher Zeitung, NDR und WDR hat sich der linke politisch-mediale Komplex ein großartiges Instrument der Herrschaft und Kontrolle geschaffen, dessen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten erst langsam zutage treten. Anhand der von dem Medien-Verbund in Deutschland bekannt gemachten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Journalismus als Herrschaftsinstrument

Mit dem umstrittenen „Rechercheverbund“ aus Süddeutscher Zeitung, NDR und WDR hat sich der linke politisch-mediale Komplex ein großartiges Instrument der Herrschaft und Kontrolle geschaffen, dessen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten erst langsam zutage treten. Anhand der von dem Medien-Verbund in Deutschland bekannt gemachten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Staat will Staatsbanken verbieten

Das geht wirklich nur in Hippie State: Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann will deutsche Banken, die systematisch Beihilfe zum Steuerbetrug betreiben, hart bestrafen lassen. „Banken, die sich an der organisierten Steuerhinterziehung beteiligen, muss die Banklizenz entzogen werden, forderte Oppermann nach Angaben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Finanzpolitik, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Je suis Panama!

Die von einem dubiosen Rechercheverbund von Süddeutscher Zeitung sowie den Staatssendern NDR und WDR inszenierten „Panama-Books“ entwickeln sich schon nach wenigen Tagen zum Rohrkrepierer. Statt die deutsche Wirtschaft aus den warmen Redaktionsstuben heraus für ihre Auslandsbankverbindungen niederknüppeln zu können, gehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzpolitik, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fessenheim: Der Unfall, der keiner war

Am 4. März 2016 meldete der Westdeutsche Rundfunk (WDR) in Köln zum französischen Kernkraftwerk Fessenheim im Elsass: „Atom-Unfall offenbar vertuscht.“ Urheber der Meldung war der Recherche-Verbund von „Süddeutscher Zeitung“ und den Staatssendern WDR und NDR. Dieser Verbund ist schon organisatorisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen