Schlagwort-Archive: Nikolaus Blome

Staat und Medien Verfügungsmasse der SPD

Die Art und Weise, mit der Sigmar Gabriel und Martin Schulz zu Beginn der Woche ihre Partei und die Öffentlichkeit an der Nase herumgeführt haben, ist ein erneuter, starker Beweis für die zunehmende Amalgamierung des politisch-medialen Komplexes in der Hauptstadt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie geht’s eigentlich Lügenpresse?

Diejenigen, die schon länger bei uns leben, bereiten sich auf das Weihnachtsfest vor. Sie streifen durch die Einkaufszentren auf der Suche nach Geschenken – beobachtet von denen, die neu dazu gekommen sind und nichts von Weihnachten verstehen, weil sie zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Brexit: Deutschland kündigt Vergeltung an

Der britische Europaabgeordnete Graham Watson hat den Brexit mit Besonnenheit und geführt von einem klar denkenden demokratischen Verstand beurteilt. Das Ergebnis der Abstimmung der britischen Bürger sah der Liberaldemokrat so: „In einer Demokratie hat das Volk immer recht. Das Problem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, EUdSSR, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse nix mehr reloaded: Auflagenabsturz

Der politisch-mediale Komplex hat ein Problem: Den Berliner Blockparteien laufen die Wähler davon und der Lügenpresse die Leser. Die Glaubwürdigkeit ist dahin, die Leute sind die Lügen Leid. Während der weitere Schrumpfungsprozess der Blockparteien von Wahlterminen abhängt, können die Bürger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Qualitätsjournalismus wirkt: Massenflucht der Zeitschriftenleser

Auch im ersten Quartal 2014 lässt sich das erfolgreiche Wirken von Qualitätsjournalisten wie Nikolaus Blome beim Spiegel an den Auflagen nachweisen. Uns interessieren hier nur die „harten“ Zahlen, also Abonnements und Kioskverkäufe. Das Vollpflastern von Flughafen-Wartehallen, Ferienhotels und Universitätsmensen mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wann tritt BILD-Diekmann zurück?

Der frühere Bundespräsident Christian Wulff sonnt sich nunmehr den zweiten Tag im Glanze seines Freispruchs. Damit hat die „Bobbycar-Affäre“, in der Wulff sein Amt und seine Frau verlor, ein Ende. Oder doch nicht so ganz. Die Hetzjagd wegen ausgegebenem Wiesnbier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Qualitätsjournalismus bricht zusammen

Überrascht ist eigentlich niemand mehr. Der deutsche Qualitätsjournalismus setzt seinen freien Auflagenfall fort. Besonders betroffen: Springers BILD verlor im vierten Quartal des letzten Jahres 192.065 Exemplare gegenüber dem vierten Quartal 2012 und kommt jetzt noch auf eine Auflage von 2,26 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen