Schlagwort-Archive: Offshore-Windenergie

Grüne Investoren machen 25 Prozent Rendite

„In Deutschland bieten Offshore-Windparks (Nord- und Ostsee) für Investoren inzwischen Eigenkapitalrenditen von mehr als 25 Prozent“, jubelt „bizz energy“, einer von den vielen Informationsdiensten für die Branche der Erneuerbaren Energien, die Glücksritter anzieht wie im 19. Jahrhundert der amerikanische Westen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Gefahr für deutsche Kraftwerke bei Sturm

Voller Stolz verkündet der von der Energiewende schwer gebeutelte Energieversorger RWE, er erwarte steigende Gewinne bei seiner Ökostrom Tochter Innogy. Zwei große Offshore-Windparks würden in den nächsten Monaten ans Netz gehen. Drei Milliarden Euro habe RWE investiert. Anleger sollten an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Energiewende dreht durch

Der 20. November 2013 war das Stalingrad der deutschen Energiewende. An diesem Tag meldete ihre wichtigste Einheit, die Firma Bard, dass sie keine neuen Offshore-Windparks im Meer mehr bauen wird. Der „Offshore-Pionier“ (so die staatsnahe Nachrichtenagentur adn dpa) dürfte etwa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn Sturm „Daria“ die Energiewende knickt…

„Daria“ hieß der Wintersturm, der am 25. und 26. Januar 1990 über Norddeutschland hinwegfegte. Es gab acht Todesopfer zu beklagen, der Schaden belief sich nach Angaben der Versicherungsgesellschaft Ergo auf eine Milliarde Euro. Was damals keine Rolle spielte, gilt heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen