Schlagwort-Archive: Ostsee-Zeitung

Windrad dreht durch – Neues aus dem deutschen Irrenhaus

Nachrichten aus einem durchgedrehten Land: „Teile einer Windkraftanlage des Windparks bei Bockelwitz drohten auf die Autobahn zu stürzen. Deshalb war die A 14 zwischen Leisnig und Döbeln in beide Richtungen voll gesperrt. Das Dörfchen Nicollschwitz stand kurz vor der Evakuierung“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Energiewendemärchen, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Lügenpresse muss Rückzug antreten

Wieder gibt es erfreuliche Nachrichten von der Lügenpresse. Die zur Funke-Mediengruppe (Essen) gehörende Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) muss ihren Lokalteil in Lünen, einer Ruhrgebietsstadt nördlich von Dortmund, aufgeben. Die Leute wollen die Zeitung nicht mehr lesen bzw. verstehen sie nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse spart

Erfreuliche Nachrichten gibt es von der Lügenpresse. Zwei einstmals große und früher bedeutende Zeitungen verlieren ihre Haupt- beziehungsweise politischen Redaktionen. Bei den „Lübecker Nachrichten“ will Eigentümer Madsack aus Hannover (zur Erinnerung: Die sind besonders sozial, weil die SPD beteiligt ist) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kampf gegen Windmühlen lohnt sich doch

Don Quijote war bekanntlich der letzte Ritter und Miguel de Cervantes lässt ihn in seinem weltberühmten Roman gegen Windmühlen kämpfen, was ein Synonym für Aussichtslosigkeit und Lächerlichkeit geworden ist. Tatsächlich war es auch im Energiewendedeutschland jahrelang aussichtslos, gegen die Verspargelung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Energiewendemärchen, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dr. h.c. (deutsch) Snowden

Es ist die beste Idee, seitdem der römische Kaiser Caligula (12 bis 41 n.Chr.) ein Pferd zum Konsul ernannte: Die Rostocker Universität prüft, ob sie den ehemaligen NSA-Mitarbeiter Edward Snowden zum Ehrendoktor machen soll. Dies will die „Ostsee-Zeitung“ in Rostock … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Gutmenschen, Spion & Spion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Obama-Wahl 2008: Es war einmal in Amerika

Die Ahnungslosigkeit und Dummheit deutscher Qualitätsjournalisten ist erschreckend. Inzwischen dürfte auch dem letzten Leser klar sein, dass der amerikanische Präsident Barack Obama seinem Vorgänger George Bush in nichts nachsteht: Er gilt als rücksichtsloser Imperialist, der die Interessen des militärisch-industriellen Ostküstenkomplexes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus, Spion & Spion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen