Schlagwort-Archive: Paris

Wie der Deutschlandfunk Nachrichten konstruiert

Langsam wird es unübersichtlich mit den Terroranschlägen in Europa – und auch der politisch-mediale Komplex wird zunehmend nervöser, weil das Abwiegeln und Ausblenden ungeliebter Zusammenhänge (Terror, Migration, Islam) immer schwieriger werden. Tapfer ringt noch der „Deutschlandfunk“, wie wir an dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Im Gleichschritt gegen Trump

Ein deutsches Sprichwort aus dem Internet-Zeitalter lautet: Wenn Du ausländische Zeitungen lesen musst, um die Wahrheit zu erfahren, bist Du entweder Nordkoreaner oder Deutscher. Seit einigen Tagen fällt Lügen- beziehungsweise Lückenpresse über den amerikanischen Präsidenten Donald Trump her, weil der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Am deutschen Wesen..., Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Stephan-Andreas Casdorff – Flaggschiff der Lückenpresse

Jeden Morgen, so kurz nach fünf Uhr in der Früh, versendet der Chefredakteur des „Tagesspiegel“, Stephan-Andreas Casdorff, eine Mail an seine treuen Leser. Darin wird die „Morgenlage“ aus Sicht der Redaktion umrissen. So auch am 21. April, um 5.01 Uhr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lügenpresse reloaded: ARD kämpft gegen „Fake News“

Wenn die gesamte Zivilgesellschaft zusammensteht und gegen „Fake News“ im Internet antritt, dann will der Staatssender ARD nicht abseits stehen. Der Chef von ARD-Aktuell, Kai Gniffke, hat ein Konzept erarbeitet, das die Schaffung einer gebührenfinanzierten Fakten-Checker-Truppe bei ARD-Aktuell vorsieht. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse reloaded: Fußball statt Nachrichten

Wenn der Jubel auf die Fortschritte beim Aufbau des Sozialismus im „Neuen Deutschland“ besonders heftig wurde, dann war was faul im Staate DDR. Ähnlich ist es heute. Wenn der besonders intensiv mit dem links-grün-gender-versifften Zeigeist knutschende „Medienjournalist“ Peter Turi in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse reloaded: Täter waren „Franzosen“

Wenn es darum geht, die Leute hinters Licht zu führen, nimmt der staatliche Deutschlandfunk einen der vorderen Ränge ein. Der Sender befindet sich wie kaum eine andere Rundfunkanstalt in der Tradition der „Stimme der DDR“. Beim DLF ist die innere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse reloaded: Selbst in eigener Sache wird gelogen

Auf das Gebäude der Hamburger Morgenpost war ein Brandanschlag verübt worden – offenbar im Zusammenhang mit der Berichterstattung über den Terroranschlag auf Charlie Hebdo in Paris. Ausnahmsweise gelang es der Polizei, den Tätern auf die Spur zu kommen. In einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Einzelfälle, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen