Schlagwort-Archive: Pfaffen

Das Erbe des Kardinals von Galen

Von einem katholischen Geistlichen ist folgende Äußerung bekannt: „Wenn man sagt, das ganze deutsche Volk und jeder von uns sei mitschuldig an den Verbrechen, die in fremden Ländern und im deutschen Land, die vor allem in den Konzentrationslagern begangen sind, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Islam gehört zu Deutschland, Pfaffen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lalleluja-Käßmann: I have a dream

Zwischen Wein, Prosecco und Longdrinks muss die frühere evangelische Bischöfin Margot Käßmann („Lalleluja“) einen Traum gehabt haben: Deutschland völlig frei von Armeen und Waffen. Käßmann habe die Abschaffung der Bundeswehr empfohlen, bericheteten Traumdeuter an Qualitätsjournalisten. Manchmal werden Träume wahr. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen Krieg, Bundeswehr, Pfaffen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie Kirchensteuern verballert werden

Es ist nicht nur der Limburger katholische Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst, der ein gestörtes Verhältnis zum Geld hat. Aber immerhin hat er es in Bauprojekte gesteckt, die die Nachwelt bewundern oder hassen kann – je nach Geschmack. Der WELT vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Grünes Reich, Pfaffen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kampf gegen rechts auch nach dem Tod

Nicht nur die Beisetzung des im Alter von 100 Jahren in Italien verstorbenen Kriegsverbrechers Erich Priebke wird schwierig. Der traditionelle kirchliche Wunsch, ein Verstorbener möge in Frieden ruhen, gilt natürlich nicht für Nazis. Keiner will die Leich‘, Argentinien nicht, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Pfaffen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kirche wirft Ballast ab

Der Mainzer Bischof Kardinal Karl Lehmann hält es für vorstellbar, dass es in der katholischen Kirche in Zukunft auch verheiratete Priester geben wird. „Wenn ich zum Beispiel manchen verheirateten Diakon erlebe, da gibt es ganz hervorragende Leute, da kann ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pfaffen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Greenpeace und die „Kohle“

Wenn den Menschen nur genug Angst eingejagt wird, glauben sie (fast) alles. Waren es im Mittelalter die Pfaffen, die uns die gruseligsten Märchen auftischten, so gehört heute Greenpeace zu den führenden Experten auf diesem Gebiet. Inzwischen wünschen sich 80 Prozent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Bundespräsident beleidigt das Volk

Da kam wieder der Pfaffe durch: So wie früher von der Kanzel meint Bundespräsident Joachim Gauck auch heute noch, Belehrungen von sich geben zu müssen: „Wer Steuern hinterzieht, verhält sich verantwortungslos oder gar asozial“, klagte Gauck jetzt im Stern. Damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzpolitik, Pfaffen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen