Schlagwort-Archive: Qualitätsjournalismus

Relotius-Bingo – Folge 7: „Rechter Terroranschlag“

Am 7. Oktober hatten Unbekannte ein Stahlseil über die ICE-Trasse im mittelfränkischen Allersberg nahe Nürnberg gespannt und den Tod zahlloser Menschen zumindest in Kauf genommen. Am 29. Oktober letzten Jahres meldete das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (RND) etwas richtig Heißes, und zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Innere Unsicherheit, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

dpa-Nachrichtenfälscher bekämpfen „Fake-News“

Der Irrsinn im selbstreferentiellen Medien-Zirkus wird immer toller. Heute (19. März 2019) lesen wir: Die dpa hilft Facebook beim Aufspüren von Fake-News – als zweiter deutscher Faktenprüfer neben dem Recherche-Netzwerk Correctiv. „Das Faktenchecken liegt in unserer DNA“, erklärt dpa-Chefredakteur Sven … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Relotius-Bingo – Folge 6: Wie Interviews im TV geschnitten werden

Eine besonders fiese Relotiade, die kaum noch zu toppen ist und selbst Claas Relotius hätte staunen lassen, war im Berlin/Brandenburger Staatsfernsehen rbb zu sehen. Opfer war diesmal sogar ein Grüner – aber einer von den „bösen Grünen“. Ja, die gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Relotius-Bingo – Folge 5: Zwangsverheiratungen

Das Wirken von Relotienten ist keineswegs auf die Flaggschiffe des deutschen Qualitätsjournalismus wie Der Spiegel oder Süddeutsche Zeitung beschränkt. Auch auf der lokalen Ebene wirken Relotienten konsequent. So fand sich im „Berliner Abendblatt“, einem Anzeigenblatt aus dem Zeitungsverlag DuMont, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Gutmenschen, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Relotius-Bingo – Folge 4: „Wahlen“ in Kuba

Am 26. Februar 2019 konnten die Hörer des Deutschlandfunks den Verschleierungs-Spezialisten des Deutschlandfunks live bei der Arbeit zuhören. Der Sender vermeldete: In Kuba haben die Wähler mit großer Mehrheit der neuen Verfassung zugestimmt. Nach Angaben der Wahlkommission votierten 86,8 Prozent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Relotius-Bingo – Folge 3: „Rassismus“ erfinden

Zentrale Kompetenz des Relotianten ist es, in seinen Texten angebliche Wirklichkeit zu inszenieren, die es aufgrund seiner Weltsicht eigentlich geben müsste, die jedoch von der Realität einfach nicht geboten wird. Also fälscht und lügt er, bis seine „Geschichte“ so klingt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Relotius-Bingo – Folge 2: Leben in der grünen Blase

In den vergangenen sechs Tagen hat der Deutschlandfunk (DLF) genau neun Interviews zum Themenkomplex „Feinstaub“ geführt. Auffällig: Alle diese Interviews wurden mit Wissenschaftlern und Politikern geführt, die durchweg die öffentlich heftig umstrittenen „Grenzwerte“ und Messmethoden begrüßen. Kein einziger kritischer Gesprächspartner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Energiewendemärchen, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar