Schlagwort-Archive: Qualitätsjournalismus

Gender-Debakel in Peru – Aber die Nachricht wird verschwiegen

Was unseren linksgrüngenderversifften Qualitätsjournalisten in den Kram passt, wird gesendet und gedruckt. Was nicht in den Kram passt, fällt unter den Tisch – wie zum Beispiel die krachende Niederlage der Gender-Ideologen in dem südamerikanischen Land Peru. Am 7. Dezember 2017 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehe für alle, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wie gelogen wird: Plasberg und das Bienensterben

Ökoimker, Hobbyimker, ein Kind, das ein Bienenvolk hat wie andere ein Meerschweinchen: Im ARD-Staatsfernsehen bei Plasberg wurden am 4. Dezember 2017 alle Register gezogen, um die üblichen Angstbotschaften zu transportieren: Wir alle werden mit Chemikalien vergiftet, und erst werden die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arten- und Naturschutz, Energiewendemärchen, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Dieselgipfel: Die Stunde des Pharisäers

Morgens um sieben ist die Welt im deutschen Staatsfernsehen – natürlich nicht mehr in Ordnung. Angst und Schrecken werden verbreitet, Blödmichel soll suggeriert werden, dass er entweder den Hitzetod durch menschlich verursachten Klimawandel sterben oder schon viel früher an Stickoxiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privilegien, Qualitätsjournalismus, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie der Deutschlandfunk manipuliert

Wer regelmäßig den Deutschlandfunk hört, weiß, dass dessen Washington-Korrespondent Thilo Kössler die Demokraten liebt und die Republikaner hasst. Wie sehr es ihn wurmt, dass die libertine Demokraten-Truppe gerade in endlosen Skandalen um sexuelle Übergriffe versinkt, merkt man daran, dass er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

AfD wirkt. Schon jetzt

Wie eine Bombe schlug im Berliner politisch-medialen Komplex eine Äußerung aus Sachsen-Anhalt ein. Der Chef der Staatskanzlei in Magdeburg, Rainer Bobra, hatte unerwartet für die mit dem Kampf gegen rechts voll ausgelastete Berliner Politik- und Medienszene eine Abschaffung des ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse jetzt total durchgeknallt

Wir haben von der deutschen Lügenpresse ja schon etliches an Dummheiten aushalten müssen, aber jetzt sind sie restlos durchgeknallt. Die neueste steile These lautet: Wo keine Zeitungen mehr in Kiosken gekauft werden, wird überdurchschnittlich AfD gewählt. Zeitung lesen hält also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Bekloppte, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Lügenpresse reloaded: Preis für kritische Frage

Vom Wahlkampfrummel werden sie zwar verdeckt. Die guten Nachrichten aus dem Print-Bereich sollten aber trotzdem nicht in Vergessenheit geraten: Demnächst schließt die Lüneburger Landeszeitung ihre Zentralredaktion. Die Nachrichten für die Leser im Raum Lüneburg werden dann bei Madsack in Hannvor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar