Schlagwort-Archive: Qualitätsmedien

Ein totes Kind

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) schreibt am 4. September 2015 zu dem veröffentlichten Bild des im Mittelmeer vor der türkischen Küste ertrunkenen dreijährigen Kindes: „Gegen die Anklage, die von dem Bild eines toten Jungen ausgeht, kann sich niemand wehren. Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Qualitätspresse sackt weiter ab

Ein erster Überblick zeigt, dass sich die deutsche Qualitätspresse auch im zweiten Quartal 2014 gegenüber dem Vorjahresquartal weiter im Sinkflug befindet. Besonders deutlich wird dies in Berlin, wo B.Z. und die von Springer an die Funke-Gruppe verkaufte Berliner Morgenpost jeweils … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Qualitätsmedien lügen durch Verschweigen

Manchmal ist es sinnvoll, Berichte an die Seite zu legen und abzuwarten, was deutsche Qualitätsmedien einschließlich des mit der Demokratieabgabe gestärkten Fernsehens aus den Themen machen. Der herrschende Mainstream vermittelt, dass in Fukushima eine schreckliche Strahlenkatastrophe passiert sei und dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Spionagenest ausräuchern jetzt!

Die total verblödete deutsche Gutmenschen-Qualitätspresse ist fassungslos. Offenbar haben die US-Geheimdienste nicht nur das Handy von Kanzlerin Angela Merkel überwacht, sondern die Botschaft in Berlin als Horchposten benutzt, ermittelte das Gutmenschen-Zentralorgan Der Spiegel. Die Zeitschrift beschreibt dann, wie schön es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus, Spion & Spion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

SPD lässt wieder Zeitungen sterben

Was schon bei Einstellung der „Westfälischen Rundschau“ klar wurde, bestätigt sich jetzt bei der Verlagsgruppe Madsack in Hannover. Für das bevorstehende Ende der einstmals blühenden deutschen Zeitungslandschaft ist die SPD unmittelbar mitverantwortlich. Madsack („Hannoversche Allgemeine“) will nur noch von Hannover … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lucke, die Bombe und das Geld

Mit einer spektakulären Aktion hat sich die „Alternative für Deutschland“ kurz vor der Bundestagswahl mit frischem Geld versorgt. Im Internet zündeten AfD-Chef Bernd Lucke und seine Mitstreiter eine „Moneybomb“. Wer auf die Geldbombe klickte, konnte per Überweisung oder über Paypal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der grüne Dani und die Kinder: Was Medien verschweigen

Welch ein zivilgesellschaftliches Engagement und welcher Mut zur Aufklärung: „Die Grünen lassen sich das Forschungsprojekt zum Wirken von Pädophilen in der Frühzeit der Partei 209.400 Euro kosten“, schrieb ein Qualitätsjournalist der staatsnahen Nachrichtenagentur adn dpa am 28. Juni 2013. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Genderismus, Grünes Reich, Gutmenschen, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen