Schlagwort-Archive: rheinische post

Wie dpa in Merkels Sinne manipuliert

Seit dem Berliner „Asylkompromiss“ zwischen CDU und CSU, der in Wirklichkeit keiner ist, kann man im politisch-medialen Komplex ein strenges Seehofer-Bashing beobachten. Gewiss, auch wir sind keine Freunde des früheren bayerischen Ministerpräsidenten und amtierenden CSU-Vorsitzenden und Bundesinnenministers Horst Seehofer. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zeitungen im Todeskampf

Den deutschen Zeitungsverlagen geht es schlecht – sehr viel schlechter sogar als die offiziellen Auflagenzahlen (bei denen genauso gelogen wird wie bei den Inhalten) es andeuten. Ein erster Verleger eines größeren Blattes ist inzwischen auf der Flucht vor seiner eigenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Lügenpresse bejubelt deutschen „Anti-Trump“

Au Backe, peinlicher geht’s kaum noch. Lügenpresse bejubelt die Wahl von Frank-Walter Steinmeier (SPD) zum Bundespräsidenten, als würde der uns jetzt den Weg in das Land, in dem Milch und Honig fließen, weisen. Bei dem ganzen Gesabbere ist vielleicht interessant, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Ball der toten Journalisten

Nobel geht die Welt zugrunde. Nie war diese Volksweisheit richtiger als am 25. November des Jahres 2016, als in Berlins Nobelhotel Adlon die sogenannte Hauptstadtpresse zum Tänzchen bat. Es war wieder Bundespresseball, der 65. übrigens. Und es wird einer der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Presseschau: Orlando, das Gewehr und Trump

Nach Einschätzung der meisten deutschen Zeitungen ist die Ursache des von einem Moslem begangenen Massakers in Orlando (Florida, USA) vor allem auf die laxen amerikanischen Waffengesetze zurückzuführen. Fast einhellig wird gewarnt, dass der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump, der für deutsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse tanzt im Adlon

Vornehm geht die Welt zugrunde. An diese Volksweisheit fühlt man sich erinnert, wenn am Freitag, den 27. November 2015, die Spitzen der deutschen Lügenpresse im vornehmsten Berliner Hotel Adlon zum „Bundespresseball“ anrücken werden. Dort geben sich die Berliner Korrespondenten ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stadt Essen: Politiker glauben eigenes Geschwätz

Wir sind es von unseren Politikern gewohnt, Märchen erzählt zu bekommen: Millionenfache Zuwanderung ist notwendig, Islam gehört zu Deutschland, Rente ist sicher, Energiewende ist erfolgreich und Euro ist stabil – das sind nur einige der Standard-Märchen, die von allen Blockparteien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Energiewendemärchen, Euro ist stabil, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen