Schlagwort-Archive: Ruhrgebiet

Stadt Essen verdient mit Schuldenmachen Geld

„Einer der größten Deppen im Ruhrgebiet ist Lars Martin Klieve, Stadtkämmerer von Essen und früher auch von Gelsenkirchen“, stellten wir im letzten Jahr fest. Mit geradezu triebhaftem Ehrgeiz ist der CDU-Politiker dabei, die Finanzen der einstmals wohlhabenden Ruhrgebietsstadt ins Verderben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Blockparteien, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alle Räder stehen still, da NRW Rot-Grün will

Nordrhein-Westfalen war einmal die Herzkammer der deutschen Industrie. Inzwischen hat das Land mit dem damals armen Bayern getauscht. Dort sitzen die Großen der deutschen Industrie, während im rot-grün regierten Nordrhein-Westfalen „Strukturwandel“ herrscht. Das heißt: Abbruch statt Aufbruch. Erstmals wurde dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Grünes Reich, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse muss Rückzug antreten

Wieder gibt es erfreuliche Nachrichten von der Lügenpresse. Die zur Funke-Mediengruppe (Essen) gehörende Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) muss ihren Lokalteil in Lünen, einer Ruhrgebietsstadt nördlich von Dortmund, aufgeben. Die Leute wollen die Zeitung nicht mehr lesen bzw. verstehen sie nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Frau Kraft, NRW und das böhmische Dorf

Zilina ist ein Ort, den kaum jemand kennen dürfte. Das liegt nicht am miserablen NRW-Abitur, sondern daran, dass es sich bei Zilina um einen Ort hinter der tschechischen Grenze handelt, in einem Land namens Slowakei, das heute zur EU gehört … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung für alle, Grünes Reich, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stadt Essen: Politiker glauben eigenes Geschwätz

Wir sind es von unseren Politikern gewohnt, Märchen erzählt zu bekommen: Millionenfache Zuwanderung ist notwendig, Islam gehört zu Deutschland, Rente ist sicher, Energiewende ist erfolgreich und Euro ist stabil – das sind nur einige der Standard-Märchen, die von allen Blockparteien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Energiewendemärchen, Euro ist stabil, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Frauenquote: Kraftmeierei bei der Ruhrkohle

In der Rheinischen Post vom 12. Februar 2015 stach eine Meldung sofort ins Auge: „Kraft entsendet Feministin in RAG-Stiftung“. Das soll heißen: Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) fängt schon mal mit der Durchsetzung der Frauenquote an, ehe die Gesetz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Genderismus, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Warum nicht in Bochum?

Der koreanische Autozulieferer Hyundai Mobis errichtet in Tschechien ein Werk für Scheinwerfer in Mosnov bei Ostrava (Ostrau). Es soll in drei Jahren in Betrieb gehen, knapp 150 Millionen Euro kosten und 900 Arbeitsplätze in der strukturschwachen Region schaffen. Die tschechische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen