Schlagwort-Archive: RWE

Guter und schlechter Wald

Angeblich 20.000 „Aktivisten und Umweltschützer“, wie die Systemmedien frohlocken, haben am Sonnabend, den 6. Oktober, 2018, im Hambacher Forst (NRW) ein fröhliches Fest gefeiert, nachdem die durchgrünte NRW-Justiz doch noch einen Weg gefunden hatte, das von der früheren rot-grünen Landesregierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Blockparteien, Energiewendemärchen, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Gender-Debakel in Peru – Aber die Nachricht wird verschwiegen

Was unseren linksgrüngenderversifften Qualitätsjournalisten in den Kram passt, wird gesendet und gedruckt. Was nicht in den Kram passt, fällt unter den Tisch – wie zum Beispiel die krachende Niederlage der Gender-Ideologen in dem südamerikanischen Land Peru. Am 7. Dezember 2017 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehe für alle, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Stadt Essen verdient mit Schuldenmachen Geld

„Einer der größten Deppen im Ruhrgebiet ist Lars Martin Klieve, Stadtkämmerer von Essen und früher auch von Gelsenkirchen“, stellten wir im letzten Jahr fest. Mit geradezu triebhaftem Ehrgeiz ist der CDU-Politiker dabei, die Finanzen der einstmals wohlhabenden Ruhrgebietsstadt ins Verderben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Blockparteien, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Konterrevolution“, weil grüne Rendite sinkt

Beim grünen Geldadel und seiner parlamentarischen Vertretung herrscht seit den Beschlüssen der Bundesregierung zur Begrenzung des Ausbaus der erneuerbaren Energien helle Aufregung: Die Grünen-Abgeordnete Julia Verlinden sprach in einer Aktuellen Stunde des Deutschen Bundestages am 1. Juni 2016 von einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Warum kreativ und dumm nicht gut geht

Berlin gilt als Hauptstadt der Kreativen, sozusagen als das deutsche Silicon Valley. In abgewrackten ehemaligen Fabrikgebäuden oder verfallenden Plattenbauten arbeiten ganz viele junge kreative Menschen rund um die Uhr, um Apps zu entwickeln oder Internet-Seiten zu gestalten. Viele Kreative sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünes Reich, Gutmenschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Energiewirtschaft investiert nicht mehr

Wenn in einer Firma nicht mehr investiert wird, dauert es bis zur Pleite erfahrungsgemäß nicht mehr lange. In dieser Lage ist die deutsche Energiewirtschaft. Natürlich nicht die Gewinnler der Energiewende. Die Erzeuger von flatterhaftem erneuerbaren Strom, der erfahrungsgemäß nur dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Klimawandel: Argumente aus dem Hut gezaubert

Den Sozialismus in seinem Lauf halten bekanntlich weder Ochs noch Esel auf. Und genauso wie früher der Aufbau des Sozialismus und der Beitrag aller gesellschaftlichen Kräfte zu Erreichung des Ziels beschworen wurden, so ist es heute beim Kampf gegen den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen