Schlagwort-Archive: Staatsanleihen

Maastricht-Jubiläum: System mag nicht feiern

Wenn es um Europa geht, war dem System und seinen Blockparteien in der Vergangenheit kein Aufwand zu groß. Die EU wurde bei jeder Gelegenheit beschworen, belobigt und gefeiert. Jetzt hätten sie einen Grund zu feiern: Vor 25 Jahren, am 7. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Euro ist stabil | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse reloaded: Kohle machen mit Griechen

Selbst das dümmste Gegackere von irgendwelchen Wissenschaftlern bekommt in Deutschland große Schlagzeilen, wenn es nur in die gewünschte Richtung passt. „Deutschland profitiert selbst bei Griechenland-Pleite“ war etwa bei „Zeit online“ zu lesen. Das Portal berichtet über eine Studie des Instituts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lebensversicherung: Game over

Statistisch gesehen hat jeder Deutsche mehr als eine Lebensversicherung. 1,4 Billionen Euro haben die Bundesbürger in Lebensversicherungen investiert, um damit ihre immer weiter sinkenden gesetzlichen Renten aufzubessern. Die Rechnung durchkreuzt Europas oberster Geldfälscher Mario Draghi, der Präsident der Europäischen Zentralbank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil, Finanzpolitik, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse reloaded: Jetzt auch die FAZ?

Fernsehen und Radio können als Informationsquellen getrost außer Acht gelassen werden, auch die meisten Qualitätszeitungen. Sie lügen und verdrehen derart, dass der alte Eduard von Schnitzler vom „Schwarzen Kanal“ des DDR-Fernsehens seine helle Freude daran gehabt hätte. Sogar die Wetterberichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die letzten Tage Europas

Die Zeitenwende in Europa ist sichtbar. 1989/90 war der Anfang, nicht das Ende einer Entwicklung, die nach anfänglich gutem Beginn mit Helmut Kohl, Michail Gorbatschow, George Bush und selbst Margaret Thatcher inzwischen zum Desaster wird. Die Katastrophe ist schon zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Trojanische Pferd

Dass Griechenland pleite ist, ist nun wirklich keine neue Erkenntnis. Interessant ist nur, wie griechische und deutsche Politiker der deutschen Öffentlichkeit weismachen wollten, das an der Euro-Währung zugrunde gehende Lande gesunde in Wirklichkeit und gelange wieder auf einen grünen Zweig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EUdSSR, Euro ist stabil, Finanzpolitik, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

EZB kauft schon Staatsanleihen

Der Geldfälscher und Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, hat nach Presseberichten (z.B. Die Welt vom 21. Oktober 2014) mit dem Ankauf von Pfandbriefen begonnen. Es soll sich dabei um französische Pfandbriefe mit kurzen Restlaufzeiten handeln. Draghi bezahlt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EUdSSR, Euro ist stabil | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen