Schlagwort-Archive: Staatsbankrott

Wie Schäuble lügt: Der Staatsbankrott

Ende 2013, vor zweieinhalb Jahren, als Griechenland schon genauso pleite wie heute war, hatte Bundeslügenminister Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) erklärt: „There will not be a Staatsbankrott in Greece.“ Zuvor hatte Schäuble auch erklärt, die Euro-Rettungsschirme würden auslaufen. Deren Befristung sei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Euro ist stabil | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das „dreckige Ende“ an der Südostflanke des Euro

Wie in einem Chor haben Brüsseler und Berliner Politiker nach dem Erfolg der griechischen Syriza-Linkssozialisten das Lied gegen den Schuldenschnitt gesungen. Dabei müssten alle wissen, dass der Staatsbankrott des hoffnungslos überschuldeten Landes unvermeidlich ist. Griechische Staatsanleihen hatten am 26. Januar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Beruhigungspillen vom Finanzexperten

Wieder hat ein Staat gemacht, was alle Staaten in regelmäßigen Abständen tun: Argentinien ist pleite, Staatsanleihen werden nicht mehr bedient. Nach der Lehre des Begründers der Volkswirtschaft, Adam Smith, ist der Staatsbankrott in einer Schuldenwirtschaft zwangsläufig, und auch Voltaire wusste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen