Schlagwort-Archive: Statistisches Bundesamt

Energiewirtschaft investiert nicht mehr

Wenn in einer Firma nicht mehr investiert wird, dauert es bis zur Pleite erfahrungsgemäß nicht mehr lange. In dieser Lage ist die deutsche Energiewirtschaft. Natürlich nicht die Gewinnler der Energiewende. Die Erzeuger von flatterhaftem erneuerbaren Strom, der erfahrungsgemäß nur dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Deutsche Selbstaufgabe

In jüngster Zeit kursieren einige Zahlen, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben, aber auf den zweiten Blick ein drohendes Verhängnis offenbaren. So sind die Asylbewerberzahlen inzwischen doppelt so hoch wie 2014. Allein in den ersten beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse reloaded: dpa erzeugt Wachstum

Die staatsnahe Nachrichtenagentur adn dpa lobt und preist wieder die gute Politik der Regierung, die sich in angeblich tollen Zahlen niederschlägt. So ist dem kritischen Leser eines Berichts von dpa Qualitätsjournalist Harald Schmidt am Morgen des 13. Februar 2015 beinahe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Energiewende schnell und einfach erklärt: Stromexporte

Deutschland exportiert mehr Strom als es einführt. Dieses Jubelmeldung verbreitete das Statistische Bundesamt am 16. Dezember 2014. 36,9 Terawattstunden wurden eingeführt, 71,8 Terawattstunden ausgeführt, so dass es dank der Energiewende einen Ausfuhrüberschuss von 34,9 Terawattstunden gab. Importiert wurde übrigens überwiegend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Staatlicher Raub: Nettolöhne sinken wieder

Die Reallöhne in Deutschland, also das, was die Leute nach Abzug der amtlichen Preissteigerungsrate in der Tasche haben, sinken wieder. Wie das Statistische Bundesamt am 20. Februar 2014 mitteilt, sind die Reallöhne im letzten Jahr um 0,2 Prozent zurückgegangen. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Energiewende als Potemkisches Dorf

Wenn Qualitätsjornalisten anfangen, ihre Eingangssätze mit unbestimmten Begriffen anzureichern, ist höchste Vorsicht geboten. Ein Beispiel lieferte die staatsnahe Nachrichtenagentur adn dpa am 19. September 2013, als sie schrieb, „ein riesiger Windpark mit der bundesweit größten Versuchsanlage zur Energiespeicherung über Wasserstoff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie Griechenland: Deutschland pleite

Gleich zwei Forschungsinstitute kommen mit niederschmetternden Nachrichten: Deutschland wird seine Schulden, die inzwischen über zwei Billionen Euro betragen, nicht mehr zurückzahlen können. Die Nachrichten sind neu, die Situation nicht: Bereits zwei Mal in den letzten 100 Jahren hat der deutsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Kardinal und die Frauen

Da hatten unsere Qualitätsjournalisten wieder ein besonders schönes Thema, an dem sie sich abarbeiten konnten. Der „umstrittenste Kirchenmann“ (BILD), der Kölner Kardinal Joachim Meisner, „appelliert an Deutschlands Frauen: BLEIBT ZU HAUSE UND KRIEGT VIELE KINDER“ (bild.de). Springers Qualitätsmedium, dessen Auflage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Pfaffen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Es ist noch Suppe da: Deutschland verschenkt Strom

„Deutschland exportiert so viel Strom wie nie“, freute sich Spiegel online. Und die staatsnahe Nachrichtenagentur adn dpa jubelte: „Trotz Energiewende: Deutschland bleibt Stromexportland“. Alle Energiewender hatten ihre helle Freude an der am 2. April 2013 erfolgten Veröffentlichung des Statistischen Bundesamtes, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Grünes Reich, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen