Schlagwort-Archive: Straßenverkehr

Diesel-Gipfel war Lügen-Gipfel

Nach dem Berliner Diesel-Gipfel hat Lügenpresse Schnappatmung: Abgas- und Dieselexperte Heribert Prantl kriegt sich in der Süddeutschen Zeitung vom 3. August 2017 gar nicht mehr ein: „Von der größten Rückrufaktion in der deutschen Automobilgeschichte ist die Rede. Mag sein, fünf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünes Reich, Qualitätsjournalismus, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Reiche Grüne wollen noch mehr Subventionen

Was schon bei den Investitionen in erneuerbare Energien so schön klappt, wollen die reichen grünen Erben aus bester Stuttgarter Halbhöhenlage, München-Grünwald, Hamburg-Eppendorf oder Berlin-Dahlem auch bei der Elektromobilität schaffen: Subventionen kassieren und das schöne Leben wie die Maden im Speck … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Finanzpolitik, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Orientalisierung Deutschlands

Manchmal, so sagt der Volksmund, findet sogar eine blinde Henne ein Korn. Die zur Funke-Gruppe (einstmals WAZ-Gruppe) gehörende Westfalenpost ist so ein Fall. Normalerweise nur noch zum Einwickeln der Markteinkäufe zu gebrauchen, fiel die westfälische Qualitätszeitung mit einem treffenden Kommentar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünes Reich, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen