Schlagwort-Archive: Stuttgart

Leitmedien sind leidende Medien

Sebastian Turner ist ein Vorturner des politisch-medialen Komplexes, sozusagen eine der Schlüsselfiguren. Schon früh empfahl er sich dem System mit der von ihm verantworteten Zeitschrift „Medium Magazin“. Dort erschien ein Autorenporträt über den englischen Schriftsteller George Orwell, in dem die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Grünen-Hauptstadt mit der dreckigsten Luft

Was die Grünen angeht, so wundern wir uns über gar nichts mehr. Das große Wort von Umweltschutz, Energieeffizienz und Energiewende führen, aber den eigenen Laden nicht in Ordnung halten. Seit 2011 ist der Grüne Winfried Kretschmann baden-württembergischer Ministerpräsident – der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Grünes Reich, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Metamorphose der Grünen

Für die Grünen hat die Erinnerung an ihre revolutionären Wurzeln von 1968 bis hin zu den Wallfahrten nach Brokdorf, Gorleben und zur Startbahn West etwa den gleichen Stellenwert wie die Holzgewehre für einen sauerländischen Schützenverein: reine Symbolik. Die Funktionäre haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Blockparteien, Grünes Reich, Gutmenschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alternativlos war gestern: Angriff auf das Blockparteiensystem

Auf Handelsblatt.com war am 17. März 2013 zu lesen, in Stuttgart habe mit einem Ronald Geiger ein FDP-Mitglied nach 26 Jahren sein Parteibuch zurückgegeben und sei zur neuen „Alternative für Deutschland“ gewechselt – eine nach eigenen Angaben weichwährungskritische und streng … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Blockparteien, EUdSSR, Euro ist stabil, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Ausstieg aus Stuttgart 21 kommt

Am Morgen des 26. Februar, klamme Kälte und Dunkelheit lagen noch über Deutschland, erschien die Hakennase von Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) auf dem neben der brodelnden Kaffeemaschine farbenfroh leuchtenden Bildschirm: „Die Frage ist ja nicht, kann man auf Null zurückstellen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen