Schlagwort-Archive: Stuttgarter Hauptbahnhof

Die Metamorphose der Grünen

Für die Grünen hat die Erinnerung an ihre revolutionären Wurzeln von 1968 bis hin zu den Wallfahrten nach Brokdorf, Gorleben und zur Startbahn West etwa den gleichen Stellenwert wie die Holzgewehre für einen sauerländischen Schützenverein: reine Symbolik. Die Funktionäre haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Blockparteien, Grünes Reich, Gutmenschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Windräder: Der Tod der Fledermäuse ist egal

Wie besorgt war das ganze deutsche grüne Bürgertum um die Kleine Hufeisennase (Rhinolophidae hipposideros), eine Fledermaus, die auch im Elbtal bei Dresden lebt und durch den Bau der Waldschlösschenbrücke angeblich vom Aussterben bedroht war. 2006 hatte das UNESCO-Welterbekomitee das Dresdner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arten- und Naturschutz, Energiewendemärchen, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Deutschland in des Bischofs Badewanne

Seit Tagen werden deutsche Medien von einem Thema beherrscht: von den Prunkbauten des katholischen Limburger Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst. 30 Millionen Euro soll der Kirchenmann unter anderem für eine frei stehende Badewanne verplempert haben, lauten die schlimmsten Vorwürfe. Wen interessiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pfaffen, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen