Schlagwort-Archive: Ulla Schmidt

Betriebsrenten: Politiker planen den nächsten Angriff

Um schätzungsweise 40 Milliarden Euro sind rund sechs Millionen Betriebsrentner seit 2004, als das GKV-Modernisierungsgesetz in Kraft trat, bis heute geschröpft worden, indem von den ausgezahlten Betriebsrenten bis zu 20 Prozent Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge erhoben werden. Jedes Jahr werden es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Rente für alle | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Unter Räubern

Mehrere Millionen Betriebsrentner müssen etwa 15 Prozent ihrer Bezüge oder Einmalzahlungen an die Krankenkassen abführen, obwohl sie die Beiträge an die Lebensversicherungen oder Pensionskassen aus ihrem Nettogehalt bezahlt haben. Das heißt, obwohl die Sozialbeiträge bereits entrichtet waren, hält die Sozialversicherung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Rente für alle | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Regierungs-Raubzug schröpft Betriebsrentner um 5,2 Milliarden Euro jährlich

Einer der größten Raubzüge der Berliner Blockparteien der jüngeren Zeit war die Belastung von Betriebsrenten mit doppelten Krankenkassenbeiträgen. Angeführt wurde der Raubzug vom heutigen Innenminister Horst Seehofer (CSU), der 2003 im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat zusammen mit der damaligen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Rente für alle | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare