Schlagwort-Archive: Volkskammer

Das System mag keine Wahlen mehr

Schon vor der Bundestagswahl am 24. September 2017 wird deutlich, dass das System immer weniger von demokratischen Wahlen hält. Nachdem die Fünf-Prozent-Hürde, eine Art Brandmauer gegen oppositionelle Kräfte, wegen des wachsenden Widerstands der Bürger nicht mehr funktioniert, haben sich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Blockparteien, Wahlrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Jetzt wächst endlich zusammen…

Politiker sollten Journalisten respektieren, vielleicht sogar fürchten, aber ihnen keine Preise umhängen. Wenn es Preisverleihungen durch Politiker an Journalisten gibt, dann läuft etwas fürchterlich schief im Staate. Und genau dies ist der Befund von der Bundesrepublik Deutschland des Jahres 2016. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Volkskammer reloaded: Keine Gegenstimmen

Das hätten sie in der DDR-Volkskammer auch so hinbekommen: „Bundestag beschließt Frauenquote ohne Gegenstimmen“, titelte die Qualitätszeitung Frankfurter Allgemeine am 7. März 2015. Es hatte niemand mehr gewagt, dagegen zu stimmen, auch von den angeblich so wirtschaftsfreundlichen CDU/CSU-Abgeordneten nicht. Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Genderismus, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Einparteienstaat Deutschland

Nein, wir sind es nicht, die hier die These vom Einparteienstaat Deutschland vertreten haben, so wie die DDR faktisch einer war. Es stand am 30. November 2014 in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, aber diesmal ist dem Qualitätsjournalisten Eckart Lohse, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Blockparteien, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Warum das Mauerfall-Jubiläum lästig war

Wer am 9. November 2014 durch die deutsche Hauptstadt ging, konnte abgesehen von den rund 500.00 Leuten, die nach dem Aufbau von Döner- und Bierbuden immer zum Brandenburger Tor kommen, keine besondere Ausgelassenheit erleben. Wo in Paris und Rom bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen