Schlagwort-Archive: WELT am Sonntag

Zeitungsmarkt wird Wüstenlandschaft

Ach, ist das schön. Man kann bequem zuschauen, wie es mit Lügenpresse den Bach heruntergeht. Aber die Qualitätsjournalisten fälschen, lügen und verdrehen bis zum (nur für sie) bitteren Schluss. Jüngst wurde das Buch „Finis Germania“ von Rolf Peter Sieferle aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse reloaded: Der Auflagenverfall geht weiter

Für die deutsche Lücken- oder Lügenpresse begann das Jahr 2017 so, wie 2016 endete: Die Auflagen fallen in schnellem Tempo weiter. Wunderbar. Es sind drei Faktoren, die hier zusammentreffen: 1. Es gibt viel zu wenig junge Deutsche, die Zeitungen oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lügenpresse reloaded: Auflagenverfall geht weiter

Das neue Jahr 2017 beginnt mit guten Nachrichten: Lügenpresse setzt ihren Auflagensinkflug konsequent und überzeugend fort. Besonders heftig erwischt hat es wieder die Bild-Zeitung. Kein Wunder, dass sich Kai Diekmann vom Hof gemacht und den Springer-Verlag verlassen hat. Springers Flaggschiff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie geht’s eigentlich Lügenpresse?

Diejenigen, die schon länger bei uns leben, bereiten sich auf das Weihnachtsfest vor. Sie streifen durch die Einkaufszentren auf der Suche nach Geschenken – beobachtet von denen, die neu dazu gekommen sind und nichts von Weihnachten verstehen, weil sie zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse wird verramscht

„EIN JAHR ,WELT AM SONNTAG‘ FÜR 33 EURO‘, lautet die Überschrift einer Mail vom „Finanztipp“. Man könne 52 Ausgaben der „Welt am Sonntag“ für rechnerisch 32,80 Euro erhalten. Der Finanztipp erläutert: „Zunächst zahlen Sie den regulären Preis von 202,80 Euro. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse nix mehr reloaded: Auflagenabsturz

Der politisch-mediale Komplex hat ein Problem: Den Berliner Blockparteien laufen die Wähler davon und der Lügenpresse die Leser. Die Glaubwürdigkeit ist dahin, die Leute sind die Lügen Leid. Während der weitere Schrumpfungsprozess der Blockparteien von Wahlterminen abhängt, können die Bürger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hedgefondsmanager spendet Grünen 300.000 Euro

Willkommen in der Wirklichkeit: Die Grünen haben eine Großspende eines Hedgefonds-Managers, der zudem ein Riesenvermögen in Putins Russland gemacht hat, angenommen. Dabei sind die Grünen doch die Partei gewesen, die immer eine Deckelung von Großspenden auf maximal 100.000 Euro verlangt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen