Schlagwort-Archive: Westfalenpost

Lügenpresse im Turbo-Rückwärtsgang: Absturz der Regionalblätter

Die Deutschen mögen Lügenpresse nicht mehr sehen. Die jüngsten Auflagenzahlen, vorgelegt von der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW), übertreffen unsere kühnsten Erwartungen und Hoffnungen. Auf dem einst hart umkämpften Berliner Zeitungsmarkt werden die Blätter jetzt regelrecht abgeschlachtet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse warnt vor falschen Nachrichten

Dass wir das noch erleben dürfen. Ausgerechnet Lügenpresse warnt vor falschen Nachrichten, bekommt angesichts der von ihr nicht mehr zu kontrollierenden öffentlichen Debatten Schnappatmung. In der angeblich in Hagen (NRW) erscheinenden „Westfalenpost“ lesen wir am 13. Dezember 2016 in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bürger kämpfen gegen Lügenpresse

Im Kampf der Bürgerschaft gegen Lügenpresse sind erfreuliche Erfolge zu vermelden. Hauptkampflinie (HKL) ist die Hauptstadt Berlin, wo Lügenpresse im ersten Quartal 2016 im Vergleich zum ersten Quartal 2015 schmerzhafte Verluste einstecken und viel bisher besetztes Terrain freigeben musste. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Orientalisierung Deutschlands

Manchmal, so sagt der Volksmund, findet sogar eine blinde Henne ein Korn. Die zur Funke-Gruppe (einstmals WAZ-Gruppe) gehörende Westfalenpost ist so ein Fall. Normalerweise nur noch zum Einwickeln der Markteinkäufe zu gebrauchen, fiel die westfälische Qualitätszeitung mit einem treffenden Kommentar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünes Reich, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen