Schlagwort-Archive: Windräder

Windrad dreht durch – Neues aus dem deutschen Irrenhaus

Nachrichten aus einem durchgedrehten Land: „Teile einer Windkraftanlage des Windparks bei Bockelwitz drohten auf die Autobahn zu stürzen. Deshalb war die A 14 zwischen Leisnig und Döbeln in beide Richtungen voll gesperrt. Das Dörfchen Nicollschwitz stand kurz vor der Evakuierung“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Energiewendemärchen, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Guter und schlechter Wald

Angeblich 20.000 „Aktivisten und Umweltschützer“, wie die Systemmedien frohlocken, haben am Sonnabend, den 6. Oktober, 2018, im Hambacher Forst (NRW) ein fröhliches Fest gefeiert, nachdem die durchgrünte NRW-Justiz doch noch einen Weg gefunden hatte, das von der früheren rot-grünen Landesregierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Blockparteien, Energiewendemärchen, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Energiewende tötet 119 Seeadler

Der deutschen Energiewende sind im vergangenen Jahr 2015 2.802 Vögel zum Opfer gefallen, darunter 301 der äußerst seltenen und eigentlich streng geschützten Rotmilane und 119 der ebenso streng geschützten Seeadler. Diese Zahlen finden sich bei der Staatlichen Vogelschutzwarte Brandenburg, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arten- und Naturschutz, Energiewendemärchen, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ernergiewendewahn: Windräder lebensgefährlich

Grüne Investoren und Anlagebetrüger verdienen mit der Energiewende Milliarden. Im Gegenzug gibt es großflächige Schäden an Flora und Fauna, indem riesige Industrieanlagen einfach so in die Landschaft gestellt werden. Das alles interessiert Grüne nicht mehr, wenn hochprozentige Rendite winkt. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arten- und Naturschutz, Blockparteien, Energiewendemärchen, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Windräder: Der Tod der Fledermäuse ist egal

Wie besorgt war das ganze deutsche grüne Bürgertum um die Kleine Hufeisennase (Rhinolophidae hipposideros), eine Fledermaus, die auch im Elbtal bei Dresden lebt und durch den Bau der Waldschlösschenbrücke angeblich vom Aussterben bedroht war. 2006 hatte das UNESCO-Welterbekomitee das Dresdner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arten- und Naturschutz, Energiewendemärchen, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse reloaded: dpa und die Windräder

Wo Grüne sind, ist das Pharisäertum nicht weit. Und wo sie regieren wie beispielsweise in Baden-Württemberg, ist das Pharisäertum Staatsräson. Eine kleine Zahl reicht für den Beweis: Ganze sieben Windräder wurden in Baden-Württemberg im Jahr 2014 neu errichtet. Was anderswo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Grünes Reich, Gutmenschen, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Was Sprache verrät

Der Deutsche Anwaltverein will den Begriff „Mord“ aus dem deutschen Strafrecht gestrichen wissen. Dieser Meinung kann man sein, Strafrechtsprofessoren sollten sich Gedanken darüber machen und bessere Vorschläge vorlegen. Interessant ist nur, was die staatsnahe Nachrichtenagentur adn dpa aus der Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen