Schlagwort-Archive: ZDF

Presse: Die Auflagen-Katastrophe

Es gibt zwei große Ereignisse in Deutschland, mit denen die Systemmedien nicht mehr klar kamen: Das erste einschneidende Ereignis war die Kölner Silvesternacht 2015/16, als Merkel-Gäste mitten in der Stadt Jagd auf Frauen machten und die Presse eine Woche brauchte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Presseschau: Wie deutsche Qualitätsjournalisten arbeiten

An einem spätsommerlich schönen Urlaubstag wie an diesem Freitag (24.8.18) ist mehr Zeit für die Lektüre der Produkte unserer Qualitätsjournalisten. Als erstes fällt uns „focus online“ auf, dass mit einer marktschreierischen Geschichte daherkommt: „Politiker-Mythos im Blick: Wie faul sind unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Blockparteien, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Dresden: Desinformation vom ZDF

Die aktuelle Debatte um das Agieren eines ZDF-Fernsehteams am Rande einer merkelkritischen Demo am vergangenen Samstag (18.8.18) in Dresden folgt dem klassischen Lehrbuch der Desinformation: Täuschen, tricksen, falsche Fährten legen. Hier einige grundsätzliche Fragen, die seltsamerweise nicht gestellt werden (dürfen): … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Insektensterben: Mainzer Märchenstunde

Klassische Falschmeldung im ZDF-„heute“: In der Sendung vom 1. Juni 2018 moderiert Petra Gerster wörtlich: „Eine Studie aus dem vergangenen Oktober besagt, dass sich die (Insekten-)Bestände seit 1989 um 76 Prozent reduziert haben.“ Im Hintergrund ist eine Grafik eingeblendet, deren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arten- und Naturschutz, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Links-grünes Milieu in der Adenauer-Stiftung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) könnte so etwas sein wie die Denkfabrik einer sich intellektuell selbst wieder ernst nehmenden CDU. In den vergangenen Jahren jedoch ist sie systematisch inhaltlich beschnitten und verflacht worden. Nur noch selten dringen unabhängige, spannende Analysen an die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Journalistisches Anschmiegen an die Herrschenden

„Ich glaube, dass die Distanz des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zur Politik nie größer war als heute“, belügt ZDF-Chefredakteur Peter Frey seine Gebührenzahler in aller Öffentlichkeit. Sein frappierender „Beleg“: „Ich habe in meinem ersten Jahr als Chefredakteur zwei Anrufe und drei SMSe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Medien: Predigten und Verzerrungen

Wir haben einen neuen Anwärter auf den Karl-Eduard-von-Schnitzler-Preis für Qualitätsjournalismus. Er kommt vom Staatsfernsehsender ZDF und beglückte seine schrumpfende Zuschauerzahl am 7. Februar 2017 mit einem Kommentar zur Bildung der Großen Koalition, auf den der Altmeister der DDR-TV-Propaganda richtig stolz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen