Schlagwort-Archive: Zeitungen

Es gibt sie noch, die guten Nachrichten

Morgens die Zeitung aus dem Briefkasten holen gehörte einst zu den Frühstücksvorbereitungen wie Kaffee kochen und Tisch decken. Seitdem die meisten Redaktionen von Information auf Indoktrination umgestiegen sind und die Zeitung so ungenießbar geworden ist wie eine drei Tage alte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lügenpresse reloaded: Lust am eigenen Untergang

Der durchschnittliche deutsche Lügen- oder Lückenpresseredakteur dürfte nicht wissen, wer oder was „Svenska Cellulosa“ ist. Dabei hat dieses schwedische Unternehmen sehr viel mit seinem Produkt zu tun, ja es ist sogar für die Zeitungsherstellung unentbehrlich. „Svenska Cellulosa“ ist nämlich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse reloaded: Der Auflagenverfall geht weiter

Für die deutsche Lücken- oder Lügenpresse begann das Jahr 2017 so, wie 2016 endete: Die Auflagen fallen in schnellem Tempo weiter. Wunderbar. Es sind drei Faktoren, die hier zusammentreffen: 1. Es gibt viel zu wenig junge Deutsche, die Zeitungen oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wie geht’s eigentlich Lügenpresse?

Diejenigen, die schon länger bei uns leben, bereiten sich auf das Weihnachtsfest vor. Sie streifen durch die Einkaufszentren auf der Suche nach Geschenken – beobachtet von denen, die neu dazu gekommen sind und nichts von Weihnachten verstehen, weil sie zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse darf nicht mitfliegen

Zeitungssterben über den Wolken: Nach einem Bericht von „Turi2“ macht Lufthansa Print zum Luxus und spart sich ab 2017 auf Flügen innerhalb Europas die gedruckten Bordexemplare. Stattdessen bietet die Airline ihren Kunden E-Journals zum kostenfreien Download auf ihre eigenen Geräte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse nix mehr reloaded: Auflagenabsturz

Der politisch-mediale Komplex hat ein Problem: Den Berliner Blockparteien laufen die Wähler davon und der Lügenpresse die Leser. Die Glaubwürdigkeit ist dahin, die Leute sind die Lügen Leid. Während der weitere Schrumpfungsprozess der Blockparteien von Wahlterminen abhängt, können die Bürger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse verliert Flügel

Die Deutsche Lufthansa AG reduziert die Zahl der gedruckten, kostenlosen Zeitungen und Zeitschriften (sog. Bordexemplare) deutlich und steigt größtenteils auf E-Paper um. Der Schritt ist angeblich umweltfreundlich, weil weniger Logistik, Papier und Druckfarbe nötig sind. Außerdem wird Kerosin gespart. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auflagen der Qualitätspresse weiter im freien Fall

Wenn alle einer Meinung sind, dann stimmt etwas nicht. Alle deutschen Zeitungen und Zeitschriften sind für den Euro, für massenhafte Zuwanderung, finden den Islam toll, wollen den Mindestlohn, die Frauenquote in Aufsichtsräten, (fast alle) die Rente ab 63, sie freuten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Warum Zeitungen eingehen

Ein Blick in die Zeitungen hilft, um zu erkennen, warum sie eingehen: Sie schreiben an der realen Erkenntniswelt ihrer Leserschaft völlig vorbei. Journalisten haben heute einen Sendungs- und Propagandaauftrag. Die Welt wird nicht mehr so beschrieben, wie sie ist, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Deutsche Medien: Schlimmer als Gleichschaltung

Die Auflagenentwicklung deutscher Tageszeitungen kannte in den letzten Jahren nur eine Richtung: nach unten. Wurden 1991 noch 27,3 Millionen Exemplare verkauft, so waren es Ende 2012 gerade noch 18,4 Millionen Exemplare. Wenn der Trend anhält, wird im Jahr 2050 von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Genderismus, Gutmenschen, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen