Schlagwort-Archive: Zypern

Das Trojanische Pferd

Dass Griechenland pleite ist, ist nun wirklich keine neue Erkenntnis. Interessant ist nur, wie griechische und deutsche Politiker der deutschen Öffentlichkeit weismachen wollten, das an der Euro-Währung zugrunde gehende Lande gesunde in Wirklichkeit und gelange wieder auf einen grünen Zweig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EUdSSR, Euro ist stabil, Finanzpolitik, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Geldraub: Nach Zypern jetzt Österreich

Die Umschuldungsprogramme in Zypern und Griechenland, bei denen Anleger und Sparer teilweise enteignet wurden, waren die Blaupause für den Euroraum. Schon im März 2013 bestätigte das niederländische Mitglied des Rats der Europäischen Zentralbank (EZB), Klas Knot, der Präsident der holländischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Geld wird abgeschafft

Es sind gleich mehrere Nachrichten vom 8. Mai 2013, dem Jahrestag der deutschen Kapitulation, die als Wegmarken hin zu einer Zinsknechtschaft aller Deutschen für die EU-Nomenklatura zu verstehen sind. Das Bundeskabinett in Berlin, in Finanzfragen längst Brüsseler Marionettenregierung, beschließt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EUdSSR, Euro ist stabil, Finanzpolitik, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Zypern gerettet – und was ist mit uns?

Sie werden lügen, solange sie damit durchkommen. „Es stellen sich Erfolge in der Euro-Zone ein“, erklärte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) am Donnerstag, den 18. April 2013, im Deutschen Bundestag kurz vor der Abstimmung über die neuerliche Euro-Rettung, diesmal im Fall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EUdSSR, Euro ist stabil, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Europa hat Deutschland arm gemacht

Lange hat die Europäische Zentralbank (EZB) eine Studie zurückgehalten, die ausweist, wie ungleich die Vermögen in Europa verteilt sind. Seit Wochen schon pochten die letzten unabhängigen Medien in Deutschland wie die FAZ auf Preisgabe der Daten, und jetzt kristallisiert sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, EUdSSR, Finanzpolitik, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zypern geht wie eine Bombe auf Berlin nieder

Die Spoekenkiekerei schreibt heute nicht selbst, sondern stellt eine frisch eingegangene Pressemitteilung des Schweizer „Media Tenor“ ein. „Media Tenor“ beobachtet den politisch-medialen Komplex und untersucht die Verbreitung von Nachrichten: „Ausgerechnet Zypern, dem Finanzminister Wolfgang Schäuble vor Wochen noch jegliche Systemrelevanz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Euro ist stabil, Finanzpolitik, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die große Enteignung nimmt Konturen an

Dass der Giftmüll in den europäischen Banken, der bisher unter der Rubrik „Wertpapiere“ geführt wurde, kurz vor der Explosion stehen könnte, dürfte bald dem letzten klar sein, der sich regelmäßig guter Informationen bedient. Zypern war die Blaupause, um zu testen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EUdSSR, Euro ist stabil, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen