Was Frauen über Angela Merkel denken

Susanne Kablitz, Publizistin, in einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel: „Den Ausverkauf Deutschlands hat vor Ihnen so konsequent noch niemand vorangetrieben und gnadenlos durchgezogen. Eine Energie“wende“, die eine einzige Katastrophe ist, ein Euro-Desaster, für dessen Durchsetzung Sie und Ihresgleichen massenhaft Zusagen und Verträge gebrochen haben oder die gerade stattfindende Asylantenflutung, die für alle Beteiligten nur Not und Elend bringt. Für das, was Sie tun, würde jeder normale Bürger zu mehreren Jahren Zuchthaus verurteilt… Sie verkaufen dieses Land und die Bürger, die Sie finanzieren, zum Spottpreis.“

Die Publizistin Bettina Röhl stört sich an den Selfies von Merkel mit jungen Männern aus aller Welt und bilanziert: „Sie, verehrteste Frau Merkel, lassen sich zur Zeit immer wieder in Testosteron-geschwängerter Luft sehr feist und in maßloser Selbstüberschätzung feiern und lieben und nach meiner Einschätzung haben Sie darüber Ihren Verstand verloren.“

Wir bekommen jetzt die Quittung für eine Politik, vor der die Publizistin Gertrud Höhler schon vor mehreren Jahren warnte. Höhler sagte, Merkel sei die „Patin“, die unsichtbar die Fäden ziehe, um ihre Macht zu sichern: „Versprechen werden vermieden, Moral wird zur Manövriermasse, die Geringschätzung von Tugenden zum Programm.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alle sind Ausländer, Blockparteien abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s