Schlagwort-Archive: Blockparteien

Wie dpa in Merkels Sinne manipuliert

Seit dem Berliner „Asylkompromiss“ zwischen CDU und CSU, der in Wirklichkeit keiner ist, kann man im politisch-medialen Komplex ein strenges Seehofer-Bashing beobachten. Gewiss, auch wir sind keine Freunde des früheren bayerischen Ministerpräsidenten und amtierenden CSU-Vorsitzenden und Bundesinnenministers Horst Seehofer. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Politiker – nichts gelernt und zu nichts zu gebrauchen

Manchmal versucht sich die staatsnahe Monopol-Nachrichtenagentur adn dpa in unabhängiger Berichterstattung vom Berliner Blockparteien-System, über das sie sonst in höfischer Form zu berichten pflegt. Gegen die Wolkenkuckucksheimer im Berliner Politikbetrieb, die weder den Zustand von Straßen, Bahnen und öffentlichen Einrichtungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus, Blockparteien, Privilegien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Blockparteien verhindern Asyldebatte

Eine Bundestagsdebatte über den am Donnerstag (28. Juni 2018) zu Ende gegangenen EU-Asylgipfel ist am Freitag Nachmittag im Bundestag von den Blockparteien verhindert worden. Die AfD hatte eine „Aktuelle Stunde“ zur Asylpolitik und zum EU-Gipfel beantragt. Kurz vor Beginn dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

CSU knickt ein

Vorwärts Kameraden, wir müssen zurück: Im Berliner Asylstreit hat die CSU am Dienstag, den 26. Juni 2018, den Rückwärtsgang eingelegt. Schlüsselworte in einer Pressekonferenz von Landesgruppenchef Alexander Dobrindt waren „neue Dynamik“ und „Schicksalsgemeinschaft“. „Neue Dynamik“ erkannte Dobrindt beim kleinen EU-Asylgipfel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Staatsfernsehen fordert Merkels Rücktritt

Das Staatsfernsehen hat den Rücktritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel gefordert. Nein, nicht das russische. Und Donald Trump hat auch nichts getwittert. Es war der deutsche Qualitätsjournalist Malte Pieper vom deutschen Staatssender ARD, der am 25. Juni 2018 einen Kommentar sendete, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Seehofers Tage als Politiker sind gezählt

Es gehört zu den Eigenarten bayerischer Verhältnisse, dass Frauen mehrmals das Schicksal von Potentaten besiegelten. Den Bayern wohnt eine Freude an operettenhaften Aufführungen inne; nichts ist schöner als eine Gaudi in der Obrigkeit, die der Freistaatsbürger schenkelklopfend bei einer Maß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Romula Augustula

Jedem Anfang wohnt bekanntlich ein Zauber inne – dem Amtsantritt dieser Bundesregierung allerdings ein teuflischer Zauber. Angela Merkel, Horst Seehofer, Olaf Scholz und die anderen Kabinettsmitglieder sind angetreten, das deutsche Volk auszuplündern, die Souveränität des Staates auf dem Brüsseler Altar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, EUdSSR, Euro ist stabil, Rente für alle | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare