Schlagwort-Archive: Blockparteien

Mythen über Merz

Die deutsche Qualitätspresse hat Schaum vor dem Mund angesichts der Ankündigung von Friedrich Merz, für den CDU-Vorsitz zu kandidieren. Beispielhaft hier die Frankfurter Rundschau vom 1. November 2018: „Der Kapitalismus, für den er steht, hat mit Sozialstaat wenig zu tun. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ein mutiger Mann stellt sich gegen das System

Wenn die ersten Knospen durch den Schnee stoßen, wird es bald Frühling. Und wenn aus der großen grauen Masse ein Einzelner hervortritt und sich dem System entgegenstellt, hat es verloren. Weil viele folgen werden. Weil schließlich fast alle folgen werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Presseschau: Wie deutsche Qualitätsjournalisten arbeiten

An einem spätsommerlich schönen Urlaubstag wie an diesem Freitag (24.8.18) ist mehr Zeit für die Lektüre der Produkte unserer Qualitätsjournalisten. Als erstes fällt uns „focus online“ auf, dass mit einer marktschreierischen Geschichte daherkommt: „Politiker-Mythos im Blick: Wie faul sind unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Blockparteien, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wie Merkel den Bundestag missachtet

Was Bundeskanzlerin Angela Merkel vom Deutschen Bundestag hält, ist seit langem bekannt: herzlich wenig. Sämtliche Euro-Rettungsaktionen fanden ohne beziehungsweise mit zu später Beteiligung des Parlaments statt; über die Einreise von 1,5 Millionen Männern aus dem islamischen Raum hat es nie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie dpa in Merkels Sinne manipuliert

Seit dem Berliner „Asylkompromiss“ zwischen CDU und CSU, der in Wirklichkeit keiner ist, kann man im politisch-medialen Komplex ein strenges Seehofer-Bashing beobachten. Gewiss, auch wir sind keine Freunde des früheren bayerischen Ministerpräsidenten und amtierenden CSU-Vorsitzenden und Bundesinnenministers Horst Seehofer. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Politiker – nichts gelernt und zu nichts zu gebrauchen

Manchmal versucht sich die staatsnahe Monopol-Nachrichtenagentur adn dpa in unabhängiger Berichterstattung vom Berliner Blockparteien-System, über das sie sonst in höfischer Form zu berichten pflegt. Gegen die Wolkenkuckucksheimer im Berliner Politikbetrieb, die weder den Zustand von Straßen, Bahnen und öffentlichen Einrichtungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Privilegien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Blockparteien verhindern Asyldebatte

Eine Bundestagsdebatte über den am Donnerstag (28. Juni 2018) zu Ende gegangenen EU-Asylgipfel ist am Freitag Nachmittag im Bundestag von den Blockparteien verhindert worden. Die AfD hatte eine „Aktuelle Stunde“ zur Asylpolitik und zum EU-Gipfel beantragt. Kurz vor Beginn dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen