Monatsarchiv: Dezember 2013

Draghi völlig realitätsfrei

Von Griechenland und Zypern scheint dieser Mensch noch nie was gehört oder gesehen zu haben: Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, hat vor dem Europäischen Parlament in Straßburg erklärt, die EZB werde Staatsanleihen auch weiterhin als risikolose Anlage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Energiewende total: Kohleimporte auf Höchststand

Deutschland hat im Jahr 2013 wegen der Energiewende so viel Kohle wie noch nie aus dem Ausland eingeführt. Die Einfuhren stiegen um 6,5 Prozent auf 51 Millionen Tonnen, teilte der Verein der Kohlenimporteure hocherfreut mit. Grund ist, dass sich Kohlekraftwerke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lafontaine und die Öko-Barbarei

Oskar Lafontaine war schon für manche Überraschung gut. Er brandmarkt in der FAZ vom 12. Dezember 2013 den massenhaften Bau von Windrädern in Deutschland als „Barbarentum der Geldmacherei, die sich als Energieökologie maskiert“. Und er zitiert Botho Strauß: „Eine brutalere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Jahr staatlich erlaubte Kinderquälerei

Vor einem Jahr knickte die deutsche Zivilgesellschaft wie üblich vor der Muslim-Lobby ein und stellte die Beschneidung von Jungen straffrei, obwohl Kinderärzte dringend wegen der gesundheitlichen Risiken davor warnten, Kleinkindern Teile der Haut wegzuschneiden und einem unnötigen Operationsrisiko auszusetzen. Jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gutmenschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Berlin bekloppt: Polizisten müssen Taschendiebe spielen

Weil ein von der Berliner Polizei erstelltes Video mit Warnungen vor Taschendiebstählen nur ausländische Tatverdächtige zeigt, gab es in der Hauptstadt der Zivilgesellschaft eine Protestwelle – angeführt von der in Migrationsfragen besonders sensiblen taz. Denn es darf nicht sein, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Bekloppte, Einzelfälle | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der grüne Dani und die Kinder: Was ist mit den Tätern?

Die Grünen, so ist in einer Meldung der staatsnahen Nachrichtenagentur adn dpa zu lesen, gehen jetzt auf ihre Pädophilie-Opfer zu. „Von der Wucht der Debatte wurde die Partei im Wahlkampf überrascht“, ist da zu lesen. Kein Wunder: Die Bürger haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wen schützt Merkel?

Am 17. Dezember 2013 wurde Angela Merkel als Bundeskanzlerin vereidigt, nachdem sie zuvor mit einem kleinen Schönheitsfehler im Ergebnis (42 Koalitionsabgeordnete mögen „Mutti“ nicht) wiedergewählt worden war. Sie schwor anschließend, Schaden vom deutschen Volk abwenden zu wollen. Die Spoekenkiekerei hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen