Monatsarchiv: Juli 2016

Nein heißt Nein: Damoklesschwert der Kriminalisierung

Nachdem die Abgeordneten des Deutschen Bundestages einstimmig die „Nein-heißt-Nein“- Reform des Sexualstrafrechts beschlossen haben, betont Justizminister Heiko Maas (SPD), dass eklatante Löcher im Sexualstrafrecht geschlossen worden seien. Im politischen Raum scheint die Entscheidung zu diesem Grundsatz von einem breiten Konsens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Rechtsverdreher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Phantasten der deutschen Politik

Welche Phantasten und Wolkenkuckucksheimer die deutsche Politik beherrschen, macht uns ein Blick in die Neue Zürcher Zeitung (für NRW-Abiturienten: Zürich liegt in der Schweiz) vom 29. Juli 2016 zur Pressekonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel klar: „Deutschland dürfe sich nicht aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kotau einer Kanzlerin

Angela Merkel hat mit ihrem Auftritt vor der sogenannten Hauptstadtpresse (Bundespressekonferenz) in Berlin am 28. Juli 2016 ein Bild des Jammers abgegeben. 90 Minuten lang war ein stakkatohaft vorgetragenes „Weiter so“ zu hören. Das war kein Aufbruch, keine Wegweisung, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das würde keine deutsche Zeitung drucken

Zur Haltung der europäischen Politiker gegenüber dem Islam nach der Serie von Anschlägen in Paris, Brüssel, Nizza, Würzburg, Reutlingen und Ansbach schreibt die rumänische Tageszeitung „Evenimentul Zilei“ am 28. Juli 2016: „Frankreichs Präsident Francois Hollande ruft zum Mut auf, fügt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Also doch: Moslems können rechtsextrem sein?

In der FAZ ist am Donnerstag, den 28. Juli 2016, zu lesen: Münchner Amokläufer hatte rechtsextremistische Weltsicht. Die staatsnahe Nachrichtenagentur adn dpa fasst den Bericht so zusammen: „Der Münchner Amokläufer hatte laut einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung eine rechtsextremistische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Warum keine Moslem-Demonstration gegen Terror?

Nach den zahlreichen Anschlägen von moslemischen Terroristen stellt Dr. Günter Saval in einem in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 27. Juli 2016 veröffentlichten Leserbrief interessante Beobachtungen an: „Geht man davon aus, dass die zahllosen Moscheevereine und ihre Imane in Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Blutsommer bringt Kanzlerin auf Trab

Die Sorgen im politisch-medialen Komplex müssen groß sein nach den jüngsten Anschlägen von Moslems in Deutschland. Deshalb gewährt Kanzlerin Angela Merkel am Donnerstag, den 28. Juli 2016, Audienz. Sie wird der Bundespressekonferenz, in der ihre qualitätsjournalistischen Verehrer zusammengeschlossen sind, für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Blockparteien, Islam gehört zu Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen