Archiv der Kategorie: Qualitätsjournalismus

Wenn Fluchtgründe wegfallen

Die Flüchtlings-Lobby hat derzeit ein Problem: In Syrien droht Frieden, zumindest in weiten Teilen des Landes – und damit entfällt jener bisher so oft behauptete „Fluchtgrund“, mit dem in den letzten Jahren hunderttausende „Flüchtlinge“ auf direktem Weg von Damaskus und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen Krieg, Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Grünes Reich, Gutmenschen, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Özuguz „schwer schockiert“ – und was sind wir wohl?

Die staatsnahe Nachrichtenagentur adn dpa berichtet am 7. September 2017: AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland hat die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz, mit seiner ,Entsorgungs-Äußerung‘ tief getroffen. „Im ersten Moment ist man schon schwer schockiert“, sagte die SPD-Politikerin am Mittwochabend in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Bekloppte, Blockparteien, Grünes Reich, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse reloaded: Preis für kritische Frage

Vom Wahlkampfrummel werden sie zwar verdeckt. Die guten Nachrichten aus dem Print-Bereich sollten aber trotzdem nicht in Vergessenheit geraten: Demnächst schließt die Lüneburger Landeszeitung ihre Zentralredaktion. Die Nachrichten für die Leser im Raum Lüneburg werden dann bei Madsack in Hannvor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Zeitungsmarkt wird Wüstenlandschaft

Ach, ist das schön. Man kann bequem zuschauen, wie es mit Lügenpresse den Bach heruntergeht. Aber die Qualitätsjournalisten fälschen, lügen und verdrehen bis zum (nur für sie) bitteren Schluss. Jüngst wurde das Buch „Finis Germania“ von Rolf Peter Sieferle aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Diesel-Gipfel war Lügen-Gipfel

Nach dem Berliner Diesel-Gipfel hat Lügenpresse Schnappatmung: Abgas- und Dieselexperte Heribert Prantl kriegt sich in der Süddeutschen Zeitung vom 3. August 2017 gar nicht mehr ein: „Von der größten Rückrufaktion in der deutschen Automobilgeschichte ist die Rede. Mag sein, fünf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünes Reich, Qualitätsjournalismus, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Entartete Multi-Kulti-Idee hilft den Schleppern

Seit einiger Zeit gibt es tatsächlich eine Debatte in Europa (in Deutschland nur am Rande geführt) über die Rolle der sogenannten Nichtregierungsorganisationen (englische Abkürzung NGO’s). Wir haben dazu in der ungarischen Zeitung „Magyar Idök“ einen Kommentar gefunden, dessen Erscheinen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Radfahrer jagen Autokonzerne

Der durchschnittliche Berliner Qualitätsjournalist fährt morgens mit dem Fahrrad bis zu seinem Großraumbüro oder zum Studio meist unweit der Friedrichstraße, um nach diesem kleinen Beitrag zur Klimarettung am Monitor sofort mit der Weltrettung zu beginnen – im deutschen Sinne natürlich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare