Archiv der Kategorie: Qualitätsjournalismus

Wenn Hehler Diebe würdigen

Es war ja absehbar: Nach den „Panama Papers“, geklauten Akten, die von internationalen Medienkonzernen erfolgreich als angeblicher Beweis für Steuerhinterziehung in Offshore-Gebieten vermarktet wurden, musste es Nachfolger geben. Zu Panama passt vom Klang „Paradise“, und daher werden der staunenden Öffentlichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Finanzpolitik, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Heile öffentlich-rechtliche Welt

Am Dienstag, den 31. Oktober 2017, hat ein Terrorist in New York im Namen Allahs acht Menschen ermordet und zahlreiche weitere zum Teil schwerst verletzt. Es war der größte Anschlag in der Stadt seit 9/11 – und er stellte natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Bundestag wird über Euro-Rettung abstimmen

Die Bedeutung einer Oppositionspartei im Bundestag ist nicht hoch genug einzuschätzen: Die neue AfD-Fraktion hat ihren ersten Sachantrag eingebracht. Damit wird der Bundestag, der in früheren Wahlperioden mit wolkigen Formulierungen die Euro-Rettung der europäischen Regierungen und der Europäischen Zentralbank (EZB) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, EUdSSR, Euro ist stabil, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

AfD im Bundestag nicht isoliert

Dafür, dass seit dem 24. Oktober 2017 „Nazis“ (Außenminister Sigmar Gabriel, SPD) beziehungsweise „rechtsradikale Arschlöcher“ (Johannes Kahrs, SPD) im Bundestag zu finden sind, wie die „Schande für Deutschland“ (Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, CDU) auch bezeichnet wird, verlief die konstituierende Sitzung verhältnismäßig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

AfD wirkt. Schon jetzt

Wie eine Bombe schlug im Berliner politisch-medialen Komplex eine Äußerung aus Sachsen-Anhalt ein. Der Chef der Staatskanzlei in Magdeburg, Rainer Bobra, hatte unerwartet für die mit dem Kampf gegen rechts voll ausgelastete Berliner Politik- und Medienszene eine Abschaffung des ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse jetzt total durchgeknallt

Wir haben von der deutschen Lügenpresse ja schon etliches an Dummheiten aushalten müssen, aber jetzt sind sie restlos durchgeknallt. Die neueste steile These lautet: Wo keine Zeitungen mehr in Kiosken gekauft werden, wird überdurchschnittlich AfD gewählt. Zeitung lesen hält also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Bekloppte, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Blockparteien mauern sich ein

Das Verhalten des Systems und seiner Blockparteien nach der Bundestagswahl hat uns – noch nie da gewesen – die Sprache verschlagen. Demut vor dem Volk, vielleicht Bereuen eigener Fehlentscheidungen und Rücktritte wären zu erwarten gewesen. Doch niemand zeigte Demut, niemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar