Archiv der Kategorie: Qualitätsjournalismus

Das Ende der „Bundespressekonferenz“

Die Bundespressekonferenz e.V. ist der Zusammenschluss der früher Bonner und heute Berliner Korrespondenten, deren Arbeitsfelder Bundestag, Bundesregierung und Bundesrat waren beziehungsweise sind. Der Verein ist einzigartig in der westlichen Welt. Denn in der Bundesrepublik werden die Regierungspressekonferenzen nicht von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Verrat an christlichen Werten

Wieder einmal sind es ausländische Zeitungen, die den richtigen Ton zu vielleicht folgenreichsten Entscheidung des Deutschen Bundestages in der jüngeren Geschichte treffen. Von der deutschen Qualitätspresse ist in dieser Hinsicht nichts mehr zu erwarten. Sie ist faktisch gleichgeschaltet. Dass Kanzlerin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Ehe für alle, Qualitätsjournalismus, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wo ist „Franco A.“?

Der Deutschlandfunk meldet am 4.Juli 2017 morgens: „Der deutsche Bundeswehrsoldat Franco A. hatte sich als geflohener Syrer ausgegeben, um einen Anschlag zu verüben, der Flüchtlingen in die Schuhe geschoben wird.“ Da hält der brave Bürger kurz inne… und denkt: Hm, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Bundeswehr, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Merkel: Dichte Fenster statt Deutschland

Kürzlich war eine Sonderausgabe der BILD-Zeitung in allen Briefkästen. Anlass war das 65-jährige Bestehen der Zeitung, die vor rund 50 Jahren ihre größten Erfolge feierte und sich heute auf einem steilen Abwärtspfad befindet. Das Blättchen erinnerte an eine Abschiedsausgabe. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Realitätsoptimierung zur Moslem-Demo

Sie hatten doch alles richtig gemacht: Schon Tage vor der am Ende dürr bevölkerten Anti-Terror-Demo „Nicht mit uns!“ hatte die Deutsche Presseagentur (dpa) pflichtschuldigst erregt gemeldet: „Tausende Muslime in Köln erwartet“. Und Heiko Maas dekretierte wieselflink, dass es „Aufgabe der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lügenpresse reloaded: Lust am eigenen Untergang

Der durchschnittliche deutsche Lügen- oder Lückenpresseredakteur dürfte nicht wissen, wer oder was „Svenska Cellulosa“ ist. Dabei hat dieses schwedische Unternehmen sehr viel mit seinem Produkt zu tun, ja es ist sogar für die Zeitungsherstellung unentbehrlich. „Svenska Cellulosa“ ist nämlich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie der Deutschlandfunk Nachrichten konstruiert

Langsam wird es unübersichtlich mit den Terroranschlägen in Europa – und auch der politisch-mediale Komplex wird zunehmend nervöser, weil das Abwiegeln und Ausblenden ungeliebter Zusammenhänge (Terror, Migration, Islam) immer schwieriger werden. Tapfer ringt noch der „Deutschlandfunk“, wie wir an dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare